1. Startseite
  2. Wirtschaft

Eurojackpot-Zahlen von Freitag: Haben Sie den Jackpot geknackt? Hier sind die Quoten

Erstellt:

Von: Fee Halberstadt

Am Freitag (22.04.2022) liegen 37 Millionen Euro im Eurojackpot. Die aktuellen Gewinnzahlen finden Sie heute nach der Ziehung hier.

Update vom Samstag, 23.04.2022, 12.15 Uhr: Der Eurojackpot wurde am Freitag (22.04.2022) nicht geknackt. Die Gewinnsumme steigt damit für die nächste Ziehung am Dienstag auf 42 Millionen Euro an. In der Gewinnklasse zwei gibt es vier glückliche Gewinnerinnen und Gewinner.

Hier sind die Quoten für die Eurojackpot-Ziehung am Freitag:

Eurojackpot-Zahlen von Freitag (22.04.2022): So lauten die aktuellen Gewinnzahlen

Update vom Freitag, 22. April, 20.33 Uhr: Die Ziehung ist beendet. Die aktuellen Gewinnzahlen des Eurojackpots stehen damit fest. Am Freitag liegen 37 Millionen Euro im Jackpot.

Wie Sie gewinnen können? Beim Eurojackpot müssen sie fünf Richtige und zwei korrekte Eurozahlen tippen, um den Höchstgewinn zu ergattern. Hier sind die Gewinnzahlen für den Eurojackpot am Freitag (22. April):

Gewinnzahlen 5 aus 502 - 18 - 28 - 42 - 50
Eurozahlen 2 aus 122 - 11
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Erstmeldung vom Mittwoch, 20. April, 17.15 Uhr: Kassel – Lust auf einen Millionengewinn? Die nächste Ziehung des Eurojackpot* steht bevor. Am Freitag (22.04.2022) haben Lotto-Fans* bei der europäischen Lotterie wieder die Chance auf einen Gewinn in Millionenhöhe. Da der Jackpot bei der letzten Ziehung nicht geknackt wurde, klettert er von 30 Millionen auf 37 Millionen Euro hoch.

Um den Eurojackpot zu knacken, müssen Teilnehmende die fünf richtigen Gewinnzahlen und zwei korrekte Eurozahlen tippen. Die Wahrscheinlichkeit, alle Gewinnzahlen richtig zu tippen und den Jackpot zu gewinnen, ist sehr gering. Für die erste Gewinnklasse liegt sie bei 1:140 Millionen. Die Gewinnzahlen gibt es nach der Ziehung am Freitag (22.04.2022) wie immer hier zum Nachlesen. 

Bei der Ziehung am Freitag (22.04.2022) liegen 37 Millionen Euro im Eurojackpot.
Bei der Ziehung am Freitag (22.04.2022) liegen 37 Millionen Euro im Eurojackpot. © Sanna Liimatainen/dpa

Eurojackpot-Ziehung: Mit diesen Zahlen hätten Sie am Dienstag (19.04.2022) gewonnen

Bei der Ziehung am vergangenen Dienstag (19.04.2022) hätten folgende Zahlen zum Gewinn geführt:

Gewinnzahlen 5 aus 503 - 7 - 15 - 17 - 35
Eurozahlen 2 aus 123 - 4
Quelle: eurojackpot.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Neue Spielformel seit März: Nächte Eurojackpot-Ziehung am Freitag (22.04.2022)

Mit der Ziehung am 25. März sind neue Eurojackpot-Regeln in Kraft getreten. Seitdem rolliert der Jackpot nicht mehr nur einmal wöchentlich, sondern zweimal. Außerdem wurde die Spielformel angepasst und der maximale Jackpot wurde um 30 Millionen erhöht. Somit können nun bis zu 120 statt bis zu 90 Millionen Euro gewonnen werden. Zudem wurden bis dato jeweils 5 aus 50 und 2 aus 10 getippt. Spielende wählen jetzt 5 aus 50 Gewinnzahlen und 2 aus 12 Eurozahlen.

Die Zeiten des Annahmeschlusses variieren in Deutschland. So können Eurojackpot-Spielende ihre Scheine in Hessen, Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen bis um 19.00 Uhr abgeben. Eine Minute früher, nämlich um 18.59 Uhr, müssen die Spielscheine in Nordrhein-Westfalen eingereicht sein. In Niedersachsen können Spielscheine bis 18.50 Uhr abgegeben werden. Auch Hamburg bildet einen Extrafall, denn dort ist bereits um 18.44 Uhr Annahmeschluss. Der frühste Annahmeschluss ist in Brandenburg um 18.40 Uhr. In allen anderen Bundesländern ist um 18.45 die Deadline, wie auf der Webseite von Lotto steht.

Eurojackpot-Ziehung am Freitag (22.04.2022): Lotto-Fans aus 18 Ländern nehmen teil

Die Spielteilnahme ist neben den Lotto-Annahmestellen auch online möglich. Doch nicht nur in Deutschland wird Eurojackpot gespielt. Lotto-Fans aus insgesamt 18 Ländern können an der Eurojackpot-Ziehung teilnehmen und haben mit den richtigen Gewinnzahlen eine Chance auf den Millionengewinn.

Wer Lotto oder Eurojackpot spielt, sollte sich jedoch bewusst sein: Glücksspiel kann süchtig machen. Betroffene finden Hilfe bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). Die Expertinnen und Experten sind von Montag bis Donnerstag zwischen 10.00 und 22.00 Uhr telefonisch erreichbar unter der Nummer: 0800-13727-00. (fh) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Weitere Lotto-News* finden Sie auf unserer Themenseite.

Auch interessant