Ressortarchiv: Wirtschaft

Brexit-Folgen: Jetzt sollen Gefangene helfen

Regierung: Nicht von „Panikkäufen“ sprechen

Brexit-Folgen: Jetzt sollen Gefangene helfen

Im Vereinigten Königreich fehlen nach dem Brexit über 100.000 Lkw-Fahrer. Deshalb wird die Versorgungslage immer schwieriger. Jetzt erwägt London einen drastischen Schritt.
Brexit-Folgen: Jetzt sollen Gefangene helfen
Preis-Schock: Deutsche Inflation steigt auf 4,1 Prozent – Höchster Stand seit 28 Jahren

Teuerungsrate

Preis-Schock: Deutsche Inflation steigt auf 4,1 Prozent – Höchster Stand seit 28 Jahren

Das Leben in Deutschland wird immer teurer. Vor allem für Energie müssen Verbraucher deutlich tiefer in die Tasche greifen als im Corona-Jahr 2020. Droht eine lang anhaltende Preisspirale?
Preis-Schock: Deutsche Inflation steigt auf 4,1 Prozent – Höchster Stand seit 28 Jahren
Preis-Schock in Deutschland: Inflation auf höchstem Stand seit 1993

Besonders in einem Bereich wird‘s teurer

Preis-Schock in Deutschland: Inflation auf höchstem Stand seit 1993

Preis-Schock in Deutschland. Wie das statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte, hat die Inflation erstmals seit 1993 wieder die Vier-Prozent-Marke geknackt.
Preis-Schock in Deutschland: Inflation auf höchstem Stand seit 1993
ifo-Chef Fuest warnt künftige Bundesregierung vor Steuererhöhungen: „Kontraproduktiv“

Merkur.de-Interview

ifo-Chef Fuest warnt künftige Bundesregierung vor Steuererhöhungen: „Kontraproduktiv“

ifo-Präsident Prof. Clemens Fuest hat die künftige Bundesregierung zu steuerlicher Zurückhaltung aufgefordert. Mögliche Steuererhöhungen seien „kontraproduktiv“, warnte Fuest gegenüber Merkur.de.
ifo-Chef Fuest warnt künftige Bundesregierung vor Steuererhöhungen: „Kontraproduktiv“
Spritmangel an britischen Tankstellen: Jetzt schickt Boris Johnson die Armee 

Brexit-Folgen

Spritmangel an britischen Tankstellen: Jetzt schickt Boris Johnson die Armee 

Im Vereinigten Königreich wächst der Unmut über den grassierenden Spritmangel. Nun greift die Regierung in London zu drastischen Maßnahmen.
Spritmangel an britischen Tankstellen: Jetzt schickt Boris Johnson die Armee 
Allianz-Studie offenbart Nachteil von E-Autos

Im Vergleich mit Verbrennern

Allianz-Studie offenbart Nachteil von E-Autos

Auf den deutschen Straßen sind immer mehr E-Autos unterwegs. Eine Studie der Allianz offenbarte nun jedoch einen teuren Nachteil der Modelle.
Allianz-Studie offenbart Nachteil von E-Autos
Kann Videochats und Hundedressur: Amazon schickt elektronische Haushaltshilfe an den Start

„Astro“

Kann Videochats und Hundedressur: Amazon schickt elektronische Haushaltshilfe an den Start

Haushaltsroboter gelten als das nächste große Ding im Smarthome. Amazon macht jetzt den ersten Schritt mit dem Astro, einer Art rollendem Tablet mit Kamera.
Kann Videochats und Hundedressur: Amazon schickt elektronische Haushaltshilfe an den Start
Aldi: Discounter testet neues Einkaufserlebnis 

London

Aldi: Discounter testet neues Einkaufserlebnis 

Der Internet-Riese Amazon liebäugelt seit längerem mit eigenen Supermärkten. Bei den Platzhirschen sorgt das für Unruhe - und wachsende Experimentierlust.
Aldi: Discounter testet neues Einkaufserlebnis 
Gewaltige Kluft zwischen Rente und Beamtenpensionen – „Millionenfache Altersarmut“ droht

Altersbezüge

Gewaltige Kluft zwischen Rente und Beamtenpensionen – „Millionenfache Altersarmut“ droht

Die finanzielle Kluft zwischen der gesetzlichen Rente und Beamtenpensionen in Deutschland ist gewaltig. Linken-Fraktionschef Bartsch macht eine düstere Prognose.
Gewaltige Kluft zwischen Rente und Beamtenpensionen – „Millionenfache Altersarmut“ droht
Porsche stellt 718-er Baureihe auf Elektro um

„Zukunftsweisender als der Taycan“

Porsche stellt 718-er Baureihe auf Elektro um

Nach dem großen Erfolg des elektrischen Taycan kündigt die Porsche AG einen nächsten Paukenschlag auf dem Weg zum E-Auto an: Die Baureihe 718 wird elektrisch.
Porsche stellt 718-er Baureihe auf Elektro um
Erfindung aus Singapur soll E-Autos sicherer machen

Lösung für gefährliches Problem

Erfindung aus Singapur soll E-Autos sicherer machen

E-Autos sind auch in Deutschland auf dem Vormarsch. In Bezug auf die Sicherheit stellt sich jedoch ein Problem, dass eine Entdeckung aus Singapur nun ändern könnte.
Erfindung aus Singapur soll E-Autos sicherer machen
Lastwagen-Problem: Modelle von Daimler können aktuell nicht ausgeliefert werden

Kunden warten

Lastwagen-Problem: Modelle von Daimler können aktuell nicht ausgeliefert werden

Der Stuttgarter Autobauer Daimler stellt neben Pkw auch schwere Nutzfahrzeuge her. Bei der Lkw-Sparte können aktuell jedoch viele Modelle nicht ausgeliefert werden.
Lastwagen-Problem: Modelle von Daimler können aktuell nicht ausgeliefert werden
Lieferservice Picnic erstmals in deutscher Millionenstadt – und macht Rewe Konkurrenz

Online-Supermarkt

Lieferservice Picnic erstmals in deutscher Millionenstadt – und macht Rewe Konkurrenz

Der Online-Supermarkt Picnic startet in der ersten deutschen Millionenstadt. Ab sofort beliefert Picnic nun auch erste Stadtteile in Köln.
Lieferservice Picnic erstmals in deutscher Millionenstadt – und macht Rewe Konkurrenz
Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen? Studie zeigt klares Ergebnis

Gastbeitrag von Prof. Michael Hüther

Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen? Studie zeigt klares Ergebnis

Die Diskussion um die Einkommensverteilung ist zuletzt erneut aufgeflammt. Zu Recht? Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kommt in einer Studie zu einem klaren Ergebnis. Ein Gastbeitrag von …
Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen? Studie zeigt klares Ergebnis
VW: Zu hohe Betriebsratsgehälter? Gericht fällt Urteil im Untreue-Prozess

Strafprozess

VW: Zu hohe Betriebsratsgehälter? Gericht fällt Urteil im Untreue-Prozess

Zwischen 2011 und 2016 erhielten VW-Betriebsräte üppige Bezüge und Boni. Ging es dabei mit rechten Dingen zu? Nun gibt es ein Urteil in dem Strafverfahren.
VW: Zu hohe Betriebsratsgehälter? Gericht fällt Urteil im Untreue-Prozess
Takata-Skandal: Behörden in Kontakt mit Daimler, BMW und Co.

Neue Untersuchungen

Takata-Skandal: Behörden in Kontakt mit Daimler, BMW und Co.

Eine US-Verkehrsbehörde nahm in einem lange währenden Skandal neue Untersuchungen auf. Auch Modelle von Daimler, BMW und Porsche könnten betroffen sein.
Takata-Skandal: Behörden in Kontakt mit Daimler, BMW und Co.
Tempolimit auf deutschen Autobahnen: Das sagt der Porsche-Chef

Hitzige Debatte

Tempolimit auf deutschen Autobahnen: Das sagt der Porsche-Chef

Ein allgemeines Tempolimit auf den deutschen Autobahnen ist seit langem im Gespräch. Porsche-Chef Oliver Blume hat eine klare Meinung zu dem Thema.
Tempolimit auf deutschen Autobahnen: Das sagt der Porsche-Chef
Sprit: Panikkäufe an britischen Tankstellen - Regierung bereitet Einsatz von Soldaten vor

Brexit-Folgen

Sprit: Panikkäufe an britischen Tankstellen - Regierung bereitet Einsatz von Soldaten vor

Nach dem Brexit fehlen in Großbritannien tausende Lkw-Fahrer. Viele Tankstellen trocknen aus. Die Lage ist so ernst, dass die Regierung in London jetzt einen Notfall-Plan aktiviert. 
Sprit: Panikkäufe an britischen Tankstellen - Regierung bereitet Einsatz von Soldaten vor
Elon Musk trennt sich von Freundin: Der Tesla-Chef liefert eine verwirrende Erklärung

„Wir lieben uns immer noch“

Elon Musk trennt sich von Freundin: Der Tesla-Chef liefert eine verwirrende Erklärung

Der Tesla-Chef Elon Musk und die kanadische Sängerin Grimes gehen künftig getrennte Wege. Doch während Musk die Trennungsbestätigung tippt, sitzt seine Ex-Freundin nebenan.
Elon Musk trennt sich von Freundin: Der Tesla-Chef liefert eine verwirrende Erklärung
Mammut-Prozess um erfundene Kryptowährung beginnt

OneCoin-Verantwortliche in Münster vor Gericht

Mammut-Prozess um erfundene Kryptowährung beginnt

Nach sechs Jahren Ermittlungen beginnt vor dem Landgericht Münster ein spektakulärer Prozess. Es geht um eine erfundene digitale Währung namens OneCoin. Und um die Frage, ob sich dahinter womöglich …
Mammut-Prozess um erfundene Kryptowährung beginnt
Siemens Energy: Achterbahnfahrt zwischen Börsengang und roten Zahlen 

Dax 40

Siemens Energy: Achterbahnfahrt zwischen Börsengang und roten Zahlen 

Ein Jahr ist Siemens Energy an der Börse. Seither hat der Konzern Gewinne gemeldet, rote Zahlen und einen großen Jobabbau. Langweilig geht anders.
Siemens Energy: Achterbahnfahrt zwischen Börsengang und roten Zahlen 
Erfindung aus Österreich: Werden so künftig E-Autos geladen?

Ohne Kabel

Erfindung aus Österreich: Werden so künftig E-Autos geladen?

Das Laden von E-Autos ist noch immer eine umständliche und zeitintensive Angelegenheit. Eine Erfindung aus Graz könnte das nun ändern.
Erfindung aus Österreich: Werden so künftig E-Autos geladen?
Wirtschaftsweiser Achim Truger für deutlich höheren Mindestlohn: „Sozialpolitisch gut zu begründen“

Exklusiv

Wirtschaftsweiser Achim Truger für deutlich höheren Mindestlohn: „Sozialpolitisch gut zu begründen“

SPD, Grüne und die Linke haben sich im Wahlkampf für eine weitere Anhebung des Mindestlohns eingesetzt. Auch der Wirtschaftsweise Achim Truger spricht sich für eine deutliche Anpassung aus.
Wirtschaftsweiser Achim Truger für deutlich höheren Mindestlohn: „Sozialpolitisch gut zu begründen“
Mindestlohn: Wirtschaftsweiser für deutliche Erhöhung - „Zwölf Euro bis Anfang 2023“ 

Merkur-Interview

Mindestlohn: Wirtschaftsweiser für deutliche Erhöhung - „Zwölf Euro bis Anfang 2023“ 

Kurz vor der Bundestagswahl streiten die Parteien erneut um die Höhe des Mindestlohns. Rückenwind erhalten SPD, Grüne und die Linke jetzt vom Wirtschaftsweisen Achim Truger.
Mindestlohn: Wirtschaftsweiser für deutliche Erhöhung - „Zwölf Euro bis Anfang 2023“ 
Supermarkt-Riese warnt vor „schlimmeren Panikkäufen als vor Corona“: Briten fürchten „Winter des Leidens“

Teures Gas, wenig Essen

Supermarkt-Riese warnt vor „schlimmeren Panikkäufen als vor Corona“: Briten fürchten „Winter des Leidens“

Bereits mehrere britische Energieversorger mussten aufgeben, die Furcht vor höheren Gasrechnungen ist groß. Die Lebensmittelindustrie warnt vor Hamsterkäufen. Ein Grund für die Krise: der Brexit.
Supermarkt-Riese warnt vor „schlimmeren Panikkäufen als vor Corona“: Briten fürchten „Winter des Leidens“