Ressortarchiv: Wirtschaft

Renten-Doppelbesteuerung: Bundesfinanzministerium will nach BFH-Urteil Steuern für Rentner senken

Richterspruch zieht Kreise

Renten-Doppelbesteuerung: Bundesfinanzministerium will nach BFH-Urteil Steuern für Rentner senken

Der Bundesfinanzhof hat am Montag eine Neuregelung der Renten-Besteuerung angemahnt. Unter dem Strich dürften viele Rentner künftig Geld sparen.
Renten-Doppelbesteuerung: Bundesfinanzministerium will nach BFH-Urteil Steuern für Rentner senken
Doppelbesteuerung der Rente – Wegweisendes Urteil gefällt

Finanzen im Ruhestand

Doppelbesteuerung der Rente – Wegweisendes Urteil gefällt

In München wurde ein wegweisendes Urteil zur Doppelbesteuerung der Rente gefällt. Es ging um Millionen.
Doppelbesteuerung der Rente – Wegweisendes Urteil gefällt
Geld sparen: So funktioniert die 50-30-20-Regel

Finanzen

Geld sparen: So funktioniert die 50-30-20-Regel

Das Problem ist bekannt: Der Monat hat gerade angefangen, das Geld auf dem Konto wird aber schon wieder knapp. Die 50-30-20-Regel soll helfen.
Geld sparen: So funktioniert die 50-30-20-Regel
Deutsche Bahn setzt auf weniger Plastik: „Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen“

Änderung in Bordgastronomie

Deutsche Bahn setzt auf weniger Plastik: „Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen“

Ab Juli steht in den Fernzügen der Deutschen Bahn eine Veränderung. Es ist ein Schritt in Richtung mehr Nachhaltigkeit.
Deutsche Bahn setzt auf weniger Plastik: „Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen“
Scharfe Kritik an Zara und weiteren Modelabels - Aneignung indigener Muster

Auch US-Ketten betroffen

Scharfe Kritik an Zara und weiteren Modelabels - Aneignung indigener Muster

Mehrere Modelabels werden aktuell vom mexikanischen Kultusministerium kritisiert. Es geht um die „Rechte der indigenen Völker“.
Scharfe Kritik an Zara und weiteren Modelabels - Aneignung indigener Muster
US-Kunden melden Batterieprobleme bei beliebtem Porsche-Modell

„Verlust der Antriebskraft“

US-Kunden melden Batterieprobleme bei beliebtem Porsche-Modell

Laut der US-Verkehrsbehörde melden mehrere Porsche-Fahrer Probleme mit dem elektrischen Modell Taycan. Offenbar wird die Batterie des Stromers spontan entladen.
US-Kunden melden Batterieprobleme bei beliebtem Porsche-Modell
Laut Studie: Daimler als E-Auto-Hersteller international noch kein Gesprächsthema

Berichterstattung über E-Mobilität

Laut Studie: Daimler als E-Auto-Hersteller international noch kein Gesprächsthema

In Deutschland wird viel über die Daimler AG berichtet. Im englischsprachigen Raum sieht das laut einer Studie dagegen anders aus.
Laut Studie: Daimler als E-Auto-Hersteller international noch kein Gesprächsthema
Daimler legt höchste Priorität auf Erreichen der CO2-Ziele

E-Autos und Klimaschutz

Daimler legt höchste Priorität auf Erreichen der CO2-Ziele

Bei Daimler liegt der Fokus auf der Produktion von E-Autos. Die Stuttgarter wollen ihre CO2-Ziele früher erreichen und stellen dieses Ziel über die Erhaltung von Arbeitsplätzen.
Daimler legt höchste Priorität auf Erreichen der CO2-Ziele
Hochmoderne Halbleiter-Fabrik: Bosch produziert Mikrochips für die Automobilindustrie

Neue Fabrik in Dresden

Hochmoderne Halbleiter-Fabrik: Bosch produziert Mikrochips für die Automobilindustrie

Der Großkonzern Bosch betreibt bereits ein Halbleiter-Werk in Reutlingen bei Stuttgart. Eine komplett automatisierte, hochmoderne Fabrik für Mikrochips wurde nun in Dresden eröffnet.
Hochmoderne Halbleiter-Fabrik: Bosch produziert Mikrochips für die Automobilindustrie
Renten-Doppelbesteuerung: Oberste deutsche Finanzrichter machen es spannend

Bundesfinanzhof

Renten-Doppelbesteuerung: Oberste deutsche Finanzrichter machen es spannend

Kassiert der Fiskus bei Rentnern doppelt ab? Darüber muss der Bundesfinanzhof entscheiden. Zum Verhandlungsauftakt am Mittwoch haben sich die Richter nicht in die Karten schauen lassen.
Renten-Doppelbesteuerung: Oberste deutsche Finanzrichter machen es spannend
Steuerflucht großer Konzerne: Nach jahrelangen Debatten bahnt sich „Durchbruch“ an

Manipulierte Finanzen

Steuerflucht großer Konzerne: Nach jahrelangen Debatten bahnt sich „Durchbruch“ an

Die Zeichen für eine globale Steuerreform stehen gut. Deutschland gehört zu den Treibern einer Mindeststeuer, die Manipulation auf den Finanzmärkten künftig verhindern soll.
Steuerflucht großer Konzerne: Nach jahrelangen Debatten bahnt sich „Durchbruch“ an
Tesla Gigafactory Grünheide: Bricht Störfall-Gutachten der Fabrik das Genick?

Finale Baugenehmigung wackelt

Tesla Gigafactory Grünheide: Bricht Störfall-Gutachten der Fabrik das Genick?

Die Tesla Gigafactory in Grünheide geht in ihre finale Bauphase. Doch laut eines Gutachtens ist sie nicht ausreichend auf Störfälle vorbereitet. Hat das gravierende Folgen?
Tesla Gigafactory Grünheide: Bricht Störfall-Gutachten der Fabrik das Genick?
Wasserstoff und E-Mobilität: Daimler Trucks kooperiert mit Shell für Tankstellen-Netzwerk

Doppelstrategie für Lastwagen

Wasserstoff und E-Mobilität: Daimler Trucks kooperiert mit Shell für Tankstellen-Netzwerk

Die Lkw-Sparte des Autobauers Daimler setzt bei den schweren Lastwagen neben der E-Mobilität auch auf Wasserstoff. In Kooperation mit Shell soll ein Tankstellen-Netzwerk aufgebaut werden.
Wasserstoff und E-Mobilität: Daimler Trucks kooperiert mit Shell für Tankstellen-Netzwerk
Die Gehälter beim Stuttgarter Großkonzern Bosch

Vom Azubi bis zum Chef

Die Gehälter beim Stuttgarter Großkonzern Bosch

Der Mischkonzern Bosch aus Stuttgart ist in mehreren Bereichen erfolgreich und der größte Automobilzulieferer der Welt - das verdienen die Mitarbeiter.
Die Gehälter beim Stuttgarter Großkonzern Bosch
Rente: FDP-Politiker Solms hält Doppelbesteuerung für fragwürdig

Finanzen im Ruhestand

Rente: FDP-Politiker Solms hält Doppelbesteuerung für fragwürdig

Werden Renten in Deutschland doppelt besteuert? Die Entscheidung des Bundesfinanzhofes könnte entscheidend für tausende Rentner sein. Am 31. Mai soll das Urteil fallen.
Rente: FDP-Politiker Solms hält Doppelbesteuerung für fragwürdig
Klagewelle von Wirecard-Geschädigten wächst immer weiter - für Wirtschaftsprüfer EY könnte es eng werden

20.000 Geschädigte

Klagewelle von Wirecard-Geschädigten wächst immer weiter - für Wirtschaftsprüfer EY könnte es eng werden

Dem Wirtschaftsprüfer EY droht wegen seiner Tätigkeit für Wirecard eine große Klagewelle. Ein Prozessfinanzierer hat 20.000 Geschädigte gesammelt.
Klagewelle von Wirecard-Geschädigten wächst immer weiter - für Wirtschaftsprüfer EY könnte es eng werden
Sind Parkhäuser die Lösung? Park-Now-Chefin: Städten fehlt oft „glasklares Konzept“ für Mobilität

„Wertvoller Platz auf der Straße“

Sind Parkhäuser die Lösung? Park-Now-Chefin: Städten fehlt oft „glasklares Konzept“ für Mobilität

Viele Städte sehen bei der Verkehrsplanung inzwischen stärker die Bedürfnisse von Nicht-Autofahrern. Ihnen fehlten dabei aber ganzheitliche Ideen, kritisiert die Deutschlandchefin von Park Now.
Sind Parkhäuser die Lösung? Park-Now-Chefin: Städten fehlt oft „glasklares Konzept“ für Mobilität
BKA und Staatsanwälte ermitteln nach FinCEN-Files

FinCEN-Files: Ermittlungen nach internationaler Groß-Recherche

BKA und Staatsanwälte ermitteln nach FinCEN-Files

Die weltweiten FinCEN-Files-Recherchen hatten die Rolle großer Banken bei Geldwäsche, Korruption und Steuerhinterziehung aufgedeckt – und beschäftigen nun auch deutsche Staatsanwälte und das BKA.
BKA und Staatsanwälte ermitteln nach FinCEN-Files
VW-Boss Herbert Diess erteilt Antrieb Knallhart-Absage - Unterstützung kommt von Tesla-Chef Elon Musk

„Bitte auf die Wissenschaft hören!“

VW-Boss Herbert Diess erteilt Antrieb Knallhart-Absage - Unterstützung kommt von Tesla-Chef Elon Musk

Volkswagen-Chef Herbert Diess setzt voll auf E-Mobilität. Alternativen Antrieben erteilt er eine klare Absage. Dafür bekommt er Gegenwind aus der Politik - und Zuspruch von Tech-Milliardär Elon Musk.
VW-Boss Herbert Diess erteilt Antrieb Knallhart-Absage - Unterstützung kommt von Tesla-Chef Elon Musk
Lufthansa: Muss das Personal Geld zurückzahlen? – Gehalt nur unter Vorbehalt

Rechtsstreit

Lufthansa: Muss das Personal Geld zurückzahlen? – Gehalt nur unter Vorbehalt

Im Streit um Tarifverträge zwischen Lufthansa und einigen Mitarbeitern hat das Gericht entschieden. Das Urteil hat Auswirkungen für alle Beschäftigten.
Lufthansa: Muss das Personal Geld zurückzahlen? – Gehalt nur unter Vorbehalt
Software-Problem: Über 300.000 Mercedes-Fahrzeuge in den USA zurückgerufen

„Erhöhtes Unfallrisiko“

Software-Problem: Über 300.000 Mercedes-Fahrzeuge in den USA zurückgerufen

In den USA gibt es bei über 300.000 Fahrzeuge der Daimler-Tochter Mercedes ein Software-Problem. Die Autos erhalten nun ein Update.
Software-Problem: Über 300.000 Mercedes-Fahrzeuge in den USA zurückgerufen
Chipkrise und Abgasnormen: Bosch-Chef mit Appell an die Politik

Deutliche Worte

Chipkrise und Abgasnormen: Bosch-Chef mit Appell an die Politik

Die Automobil steht aufgrund der Chipkrise und immer strenger werdenden Abgasnormen unter Druck. Der Chef des Automobilzulieferers Bosch aus Stuttgart hofft auf ein Einlenken der Politik.
Chipkrise und Abgasnormen: Bosch-Chef mit Appell an die Politik
Tesla-Autopilot: Kalifornien untersucht FSD-Funktion – Irreführung durch Elon Musk?

Ermittlung wegen Täuschung

Tesla-Autopilot: Kalifornien untersucht FSD-Funktion – Irreführung durch Elon Musk?

Auf Elon Musk und E-Autobauer Tesla kommt neuer Ärger zu. Nach mehreren schlimmen Unfällen ermitteln die kalifornischen Behörden wegen irreführendem Marketing.
Tesla-Autopilot: Kalifornien untersucht FSD-Funktion – Irreführung durch Elon Musk?
Daimler baut Erfolgsmodell um - ausgerechnet Verkaufsargument fällt weg

Neuausrichtung bei Smart

Daimler baut Erfolgsmodell um - ausgerechnet Verkaufsargument fällt weg

Die beliebten Kleinwagen der Marke Smart sind wohl bald Geschichte. Der Mutterkonzern Daimler kündigte einen über vier Meter langen SUV an - Fans sind davon nicht begeistert.
Daimler baut Erfolgsmodell um - ausgerechnet Verkaufsargument fällt weg
Daimler-Personalchef wehrt sich gegen Kritik am Mitarbeiterportal

„Resterampe“?

Daimler-Personalchef wehrt sich gegen Kritik am Mitarbeiterportal

Die Daimler-Mitarbeiter kritisieren das interne Jobportal als „Resterampe“ für unleidige Angestellte - der Personalchef des Autobauers widerspricht.
Daimler-Personalchef wehrt sich gegen Kritik am Mitarbeiterportal