Vorverkauf für 9-Euro-Ticket startet am Montag

Vorverkauf für 9-Euro-Ticket startet am Montag

Grünes Licht für das neue Monatsticket im Öffentlichen Nahverkehr. Mit Wochenstart soll die Fahrkarte für neun Euro auch in Hessen zu kaufen sein. Damit können Straßenbahnen, …
Vorverkauf für 9-Euro-Ticket startet am Montag
Plan durchgesickert: Ampel will wohl bei Windrad-Abständen durchgreifen - aber erst nach der NRW-Wahl
Politik
Plan durchgesickert: Ampel will wohl bei Windrad-Abständen durchgreifen - aber erst nach der NRW-Wahl
Plan durchgesickert: Ampel will wohl bei Windrad-Abständen durchgreifen - aber erst nach der NRW-Wahl
SPD-Opposition scheitert mit Entwurf für Klimaschutzgesetz
Rhein-Main & Hessen
SPD-Opposition scheitert mit Entwurf für Klimaschutzgesetz
SPD-Opposition scheitert mit Entwurf für Klimaschutzgesetz

Vorbereitungen für Verkauf des 9-Euro-Tickets laufen

App und Fahrkartenautomaten umprogrammieren, zusätzliche Waggons organisieren: Die Vorbereitungen für den Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets laufen auch in Hessen auf Hochtouren. Wann das Ticket im Bereich des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) zu kaufen sein wird, soll an diesem Freitag bekanntgegeben werden, wenn der Bundesrat dem Vorhaben zugestimmt hat, sagte ein RMV-Sprecher auf Anfrage.
Vorbereitungen für Verkauf des 9-Euro-Tickets laufen

Grundwasser erholt sich etwas: Aber immer noch Defizite

Die Grundwassersituation in Hessen hat sich nach Angaben des Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie dank relativ vieler Niederschläge in den vergangen Monaten etwas verbessert. „Das Trockenjahr 2018 aber wirkt noch immer nach“, teilte die Umweltbehörde am Donnerstag in Wiesbaden mit. Das Defizit sei noch nicht ausgeglichen.
Grundwasser erholt sich etwas: Aber immer noch Defizite

„Letzte Generation“

Blockade-Aktionen in Frankfurt: Zweite Gruppe wird aktiv – Festgenommene äußert sich

Erneut kommt es zu einer Straßenblockade in Frankfurt – diesmal nicht durch die „Letzte Generation“. Außerdem äußert sich eine festgenommene …
Blockade-Aktionen in Frankfurt: Zweite Gruppe wird aktiv – Festgenommene äußert sich

Bau

1600 Anträge von ausgesetztem KfW-Programm betroffen
Von dem im Januar ausgesetzten KfW-Programm zur Förderung energieeffizienter Gebäude sind mehr als 1600 Anträge aus Hessen betroffen. Diese haben ein …
1600 Anträge von ausgesetztem KfW-Programm betroffen

Luftverkehr

Lufthansa: EU-Klimaschutzpläne verzerren Wettbewerb

Die EU-Kommission will für ihre Klimaziele den Luftverkehr stärker regulieren. Lufthansa sowie die Flughäfen Frankfurt und München fürchten Nachteile gegenüber der Konkurrenz. Auch Kunden würden die Pläne bei den Ticketpreisen spüren.
Lufthansa: EU-Klimaschutzpläne verzerren Wettbewerb

Symbolik

„Earth Hour“ für Klimaschutz: Frankfurts Skyline ohne Licht

Die Frankfurter Skyline ist am Samstagabend für eine Stunde ins Dunkel gehüllt worden: Als Zeichen für den Klimaschutz und gegen den Krieg hat die Umweltorganisation WWF auch in diesem Jahr zur „Earth Hour“ („Stunde der Erde“) aufgerufen. In Hessen …
„Earth Hour“ für Klimaschutz: Frankfurts Skyline ohne Licht

Fridays for Future

Tausende demonstrieren gegen fossile Energien

Auch in Hessen haben sich Tausende Demonstranten an dem von Fridays for Future ausgerufenen „globalen Klimastreik“ beteiligt. Allein in Frankfurt waren am Freitag nach Polizeiangaben etwa 2500 Menschen unter dem Motto „People not Profit“ unterwegs. …
Tausende demonstrieren gegen fossile Energien