„Institut für Toleranz“ in Hanau lässt Frist zur Rückzahlung der Heraeus-Spende verstreichen

„Institut für Toleranz“ in Hanau lässt Frist zur Rückzahlung der Heraeus-Spende …

Die Aufklärung der mutmaßlichen Hanauer Spendenaffäre steht weiter aus. Der Verein „Institut für Toleranz und Zivilcourage“ hat eine von der Stadt gesetzte Frist zur Rückzahlung …
„Institut für Toleranz“ in Hanau lässt Frist zur Rückzahlung der Heraeus-Spende verstreichen
Baugesellschaft kauft mit Kober-Haus eine weitere Immobilie in der Innenstadt
Hanau
Baugesellschaft kauft mit Kober-Haus eine weitere Immobilie in der Innenstadt
Baugesellschaft kauft mit Kober-Haus eine weitere Immobilie in der Innenstadt
Anstelle von Baumarkt: Hanau bekommt neuen Möbeldiscounter
Hanau
Anstelle von Baumarkt: Hanau bekommt neuen Möbeldiscounter
Anstelle von Baumarkt: Hanau bekommt neuen Möbeldiscounter
Hanau

Hanau will sich neue Leitlinien für die künftige Wohnungspolitik geben

Die Stadt wächst. Somit braucht Hanau eine neue Wohnungspolitik, fordern die Grünen. Das sind die Pläne fürs Wohnen.
Hanau will sich neue Leitlinien für die künftige Wohnungspolitik geben
Hanau

Claus Kaminsky erneut als Oberbürgermeister vereidigt

Runde Tische, weiße Hussen über den Stühlen, ein festliches Ambiente: Mehr als 160 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren gestern Abend dabei, als Oberbürgermeister Claus Kaminsky im Brüder-Grimm-Saal des CPH zum vierten Mal in sein Amt eingeführt wurde. Die Reihe der Festredner war lang, Ton und Inhalt des Gesagten immer ähnlich:
Claus Kaminsky erneut als Oberbürgermeister vereidigt

Kultur wiederbeleben

Viele kleine Events: Stadt stellt Veranstaltungen für den „Sommer in Hanau“ vor

In Hanau hat die Corona-Pandemie tiefe Kratzer in Kultur und Wirtschaft hinterlassen. Jetzt will die Stadt beides wiederbeleben.
Viele kleine Events: Stadt stellt Veranstaltungen für den „Sommer in Hanau“ vor

OB-Wahl in Hanau

Die Kandidaten im Porträt: Ein Spaziergang mit Amtsinhaber Claus Kaminsky (SPD) durch die Altstadt
In der Brüder-Grimm-Stadt steht am Sonntag, 14. März, nicht nur die Kommunalwahl auf der Agenda, sondern auch die Wahl eines neuen Oberbürgermeisters …
Die Kandidaten im Porträt: Ein Spaziergang mit Amtsinhaber Claus Kaminsky (SPD) durch die Altstadt

Anschlag vom 19. Februar

Vater von Hanau-Attentäter: Rassistische Äußerungen und Anzeige gegen OB Kaminsky

Nach dem rassistisch motivierten Anschlag vom 19. Februar in Hanau sorgt der Vater des Attentäters für Schlagzeilen. Er soll auch Hanaus Oberbügermeister Claus Kaminsky angezeigt haben.
Vater von Hanau-Attentäter: Rassistische Äußerungen und Anzeige gegen OB Kaminsky

Kommunalwahl

Mit 100 Prozent zur OB-Wahl: SPD-Delegierte stimmen bei Nominierungsparteitag für Amtsinhaber Claus Kaminsky

Klarer geht es nicht: Bei der Oberbürgermeisterwahl am 14. März 2021 setzen Hanaus Sozialdemokraten zu 100 Prozent auf den Amtsinhaber. 47 Delegierte aus acht Ortsvereinen stellten sich beim Nominierungsparteitag des SPD-Stadtverbandes am Samstag …
Mit 100 Prozent zur OB-Wahl: SPD-Delegierte stimmen bei Nominierungsparteitag für Amtsinhaber Claus Kaminsky

Autoposer

Reaktion auf die Autoposer: Kaminsky fordert mehr Polizei „auf der Straße“

Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat sich positiv über das Vorgehen der Polizei in Bezug auf die sogenannten Autoposer geäußert.
Reaktion auf die Autoposer: Kaminsky fordert mehr Polizei „auf der Straße“

In den sozialen Medien

Hassbotschaften gegen Oberbürgermeister Claus Kaminsky: Staatsanwaltschaft ermittelt Tatverdächtigen

Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky wird in den sozialen Medien erneut übel beschimpft. Es kommt sogar zu Gewaltandrohungen. Jetzt vermeldet die Generalstaatsanwaltschaft einen Erfolg.
Hassbotschaften gegen Oberbürgermeister Claus Kaminsky: Staatsanwaltschaft ermittelt Tatverdächtigen

Interview

Oberbürgermeister Kaminsky über Hassbotschafen im Netz: „Ich habe Sorge um meine Familie“

„Sehe ich dich einmal, trete ich dir dein Gesicht ein“: Mit diesen Worten wurde Oberbürgermeister Claus Kaminsky vor Kurzem im sozialen Netzwerk Facebook schiere Gewalt angedroht. Der Rathauschef fackelte nicht lange und schaltete die Justiz ein.
Oberbürgermeister Kaminsky über Hassbotschafen im Netz: „Ich habe Sorge um meine Familie“

Terror in Hanau

„Ein Held der Anschlagsnacht“: Gedenktafeln und ein Kreuz erinnern an die Opfer des 19. Februar

Mit der Enthüllung von Gedenktafeln am Kurt-Schumacher-Platz in Kesselstadt und am Heumarkt in der Innenstadt in unmittelbarer Nähe der beiden Tatorte des rassistischen Anschlags vom 19. Februar, wurden am Samstag sieben Monate nach der Tragödie …
„Ein Held der Anschlagsnacht“: Gedenktafeln und ein Kreuz erinnern an die Opfer des 19. Februar