Aids und HIV: Was Sie zum Welt-Aids-Tag wissen müssen

Aids und HIV: Was Sie zum Welt-Aids-Tag wissen müssen

Aids und HIV: Was Sie zum Welt-Aids-Tag wissen müssen
Sensation: Wohl dritter HIV-Patient durch Stammzellen-Therapie virenfrei - ist Aids bald heilbar?
Sensation: Wohl dritter HIV-Patient durch Stammzellen-Therapie virenfrei - ist Aids bald heilbar?
Hautausschlag & Co.: Wann und wie treten HIV-Symptome auf?
Hautausschlag & Co.: Wann und wie treten HIV-Symptome auf?
Ehepaar meistert trotz HIV-Infektion gemeinsam den Alltag
Ehepaar meistert trotz HIV-Infektion gemeinsam den Alltag

Gottesdienst zum Welt-Aids-Tag

Hanau (jow). Um „Kinder ohne Aids“ ging es beim zentralen Gottesdienst für den Main-Kinzig-Kreis zum Welt-Aids-Tag, den die Aids-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis in der Evangelischen Kirche Steinheim gestaltete. Pfarrerin Heike Zick-Kuchinke, der Kirchenvorstandsvorsitzende Burkhard Huwe und Pfarrer Werner Suerbaum gestalteten den ökumenischen Gottesdienst mit Lesungen.
Gottesdienst zum Welt-Aids-Tag