VW: BGH stärkt Autofahrern im Dieselskandal den Rücken - „Konzern hat sich bösgläubig bereichert“

VW: BGH stärkt Autofahrern im Dieselskandal den Rücken - „Konzern hat sich …

Im Skandal um manipulierte Dieselmotoren hat der Bundesgerichtshof die Rechte von VW-Fahrern gestärkt. Laut BGH-Urteil haben Kunden Anspruch auf einen Restschadenersatz.
VW: BGH stärkt Autofahrern im Dieselskandal den Rücken - „Konzern hat sich bösgläubig bereichert“
Dieselgate: VW bringt weiteres Verfahren vor Oberstes US-Gericht
Wirtschaft
Dieselgate: VW bringt weiteres Verfahren vor Oberstes US-Gericht
Dieselgate: VW bringt weiteres Verfahren vor Oberstes US-Gericht
VW muss im Abgasskandal weitere Millionenstrafe an Kanada zahlen - es handelt sich um Rekordsumme
Wirtschaft
VW muss im Abgasskandal weitere Millionenstrafe an Kanada zahlen - es handelt sich um Rekordsumme
VW muss im Abgasskandal weitere Millionenstrafe an Kanada zahlen - es handelt sich um Rekordsumme
Wirtschaft

Dieselskandal: Mehr als 200 Investoren klagen gegen Daimler - Schadenersatzforderung von 896 Millionen

Gegen den Autobauer Daimler haben mehr als 200 Investoren Klage beim Stuttgarter Landgericht eingereicht. Grund sei im Zusammenhang mit dem Dieselskandal die Verletzung kapitalmarktrechtlicher Pflichten.
Dieselskandal: Mehr als 200 Investoren klagen gegen Daimler - Schadenersatzforderung von 896 Millionen
Wirtschaft

Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert

Der Abgasskandal bei VW weitet sich aus. Das OLG Frankfurt hat ein Urteil erlassen, dass das Unternehmen für Manipulationen haften muss.
Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert