Nina Vabic hat die Jügesheimer Winterlaufserie gewonnen. Foto: os

Leichtahletik

Vabic gewinnt Jügesheimer Winterlaufserie

Leichtathletik (lfr). Nina Vabic aus Langenselbold hat der 35. Jügesheimer Winterlaufserie im Frauenbereich ihren Stempel aufgedrückt und die aus vier Wettkämpfen über jeweils zehn Kilometer bestehende Serienwertung souverän für sich entschieden. Zum Abschluss reichte der W30-Athletin der zweite Platz mit 37:32 Minuten, um die Nachfolge der schwangeren Vorjahressiegerin Kerstin Straub (SSC Hanau-Rodenbach) anzutreten.

Die Männerkonkurrenz war eine klare Angelegenheit für den nationalen Marathon-Spitzenläufer Julian Flügel (Asics Frontrunner), der beim letzten Wettkampf in 30:03 Minuten wiederum eine beeindruckende Solo-Vorstellung zeigte. Kidane Tewolde folgte als schnellster Jugendlicher in 33:04 Minuten, was dem SSC-Athleten in der Serienwertung Rang drei und den U20-Sieg vor seinem Vereinskameraden Jannik Trunk (34:17 Minuten) einbrachte.

Mehr Infos im HANAUER vom 10. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren