Janine Schwendner vom TV Langenselbold (Mitte) zeigt vollen Körpereinsatz, kann die Niederlage gegen Mühlheim jedoch nicht verhindern. Foto: Bender

Handball

TVL-Frauen verlieren Spiel und Tabellenführung

Handball (lfr). Die Landesliga-Handballerinnen des TV Langenselbold haben das Spitzenspiel beim direkten Verfolger SU Mühlheim mit 25:31 Toren verloren und mussten ihm durch den Direktvergleich auch zunächst einmal auch die Tabellenführung überlassen. Es bleibt also spannend in der Staffel Süd.

Zudem erkämpfte sich die HSG Maintal nach einem 7:12-Pausenrückstand einen wichtigen 25:21-Sieg bei der ESG Erfelden. Und der TSV Klein-Auheim kehrte mit einer 22:30-Niederlage aus dem Odenwald zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema