Lisa Gaul traf für den HTHC zum erlösenden 1:1. Archivfoto: TAP

Hanau

THC-Frauen schaffen den Klassenerhalt in der Regionalliga

Hockey (pap). Die Spielerinnen des 1. Hanauer THC haben den Klassenerhalt in der Regionalliga perfekt gemacht. Am letzten Spieltag der Hallensaison kamen sie beim TSV Schott Mainz zu einem 1:1 (0:1).

Durch den Punktgewinn konnte den unmittelbare Rivale im Abstiegskampf, der HTC Stuttgarter Kickers, hinter sich gelassen werden. Weiter geht es mit der Feldsaison am 1. Mai.

Mehr Infos im HANAUER 16. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren