Der Trainer der Regionalliga-Frauen des 1. Hanauer THC, Matthias Denkmann (rechts) ist vor dem entscheidenden Spiel morgen in Nürnberg nicht nervös. Ein leichtes Kribbeln verspürt er allerdings schon. Archivfoto: TAP

Hockey

THC-Frauen können den Bundesliga-Traum verwirklichen

Hockey (tj). Die Regionalliga-Frauen des 1. Hanauer THC können am Sonntag, 31. Januar, einen großen Schritt in Richtung Bundesliga-Aufstieg machen. Im Duell mit der HG Nürnberg treffen am vorletzten Spieltag die ersten Beiden der Tabelle aufeinander.

Verteidigen die Brüder-Grimm-Städterinnen ihre Tabellenführung auch im Frankenland, dürfte ihnen der Aufstieg kaum noch zu nehmen sein. Das sieht auch THC-Trainer Matthias Denkmann im HA-Interview so: „Da ich fest von einem Sieg von uns am letzten Spieltag in Dürkheim ausgehe.“

Mehr Infos im HANAUER vom 30. Januar 2016.

Das könnte Sie auch interessieren