Torhüter Christopher Würz (links) hat die SG Marköbel verlassen und fängt in der Ruckrunde für die Spvgg. Roßdorf die Bälle. Archivfoto: OSDP

Fußball

Die Spielerwechsel im Fußballkreis

Fußball (tj). In der Winterpause haben sich wieder eine Menge Kicker im Fußballkreis Hanau einen neuen Verein gesucht. 76 Zugänge und 52 Abgänge haben die Clubs dem HA gemeldet.

Zu den spektakulären Wechsel zählen beispielsweise Michele Moscelli von 1960 Hanau zur TSG Niederdorfelden, Christopher Würz von der SG Marköbel zur Spvgg. Roßdorf und Amir Bekirov von der SG Bruchköbel zu Germania Niederrodenbach.

Eine Übersicht über die Vereinswechsel von der Kreisliga C Hanau bis zur Verbandsliga Süd gibt es im HANAUER vom 4. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren