Sven Lah aus Slowenien und Livia Kraus (Foto) aus Österreich haben beim Head-Cup in Bruchköbel die Jugend-Turniere im Einzel gewonnen. Foto: TAP

Tennis

Österreichischer und Slowenischer Jubel in Bruchköbel

Tennis (tj). Der Slowene Sven Lah und die Österreicherin Livia Kraus haben beim ITC-Head-Cup des TC Bruchköbel triumphiert. „Sie hat richtiges Power-Tennis gezeigt und verdient gewonnen“, lobte Turnierdirektor Martin Fetzer Kraus.

Beste Lokalmatadorin war Ruxandra Schech vom THC Hanau. Sie scheiterte erst in der zweiten Runde mit 4:6, 2:6 an der späteren Halbfinalistin Sandra Ortevall aus Schweden.

Mehr Infos im HANAUER vom 9. Juli 2015.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema