Michael Kuhl und die SG Marköbel haben nur ein Ziel: den erneuten Klassenerhalt in der Gruppenliga. Archivfoto: TAP

Fußball

Marköbler Fußball-Wunder zum Greifen nah

Fußball (lfr). Die SG Marköbel ist in der Gruppenliga Frankfurt Ost ein Dauerbrenner. Sah es zur Winterpause so aus, als müssten die Hammersbacher nach über einem Jahrzehnt Zugehörigkeit in dieser Liga am Rundenende erstmals absteigen, so hat sich in den vergangenen Wochen am Ortsmittelpunkt Überraschendes entwickelt.

Die SG Marköbel hat im Jahr 2016 noch kein Spiel verloren und sich als bislang drittbestes Rückrundenteam vom vorletzten Tabellenplatz auf Rang zwölf verbessert. Der Klassenerhalt ist plötzlich zum Greifen nah.

Mehr Infos im HANAUER vom 27. April 2016.

Das könnte Sie auch interessieren