1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Mark Nowak – der „stille Leader“ der SGB

Erstellt: Aktualisiert:

Mark Nowak (rechts) hat sich in seiner ersten Saison bei der SG Bruchköbel zu einem wichtigen Baustein im Mittelfeld etabliert. Archivfoto: TAP
Mark Nowak (rechts) hat sich in seiner ersten Saison bei der SG Bruchköbel zu einem wichtigen Baustein im Mittelfeld etabliert. Archivfoto: TAP

Fußball (lfr). Seit dieser Saison spielt Mark der 1,76 Meter großte Mark Nowak bei der SG Bruchköbel. Von Beginn an nimmt er eine wichtige Rolle im zentralen Mittelfeld des Verbandsligisten ein.

Trainer David Baranski geht sogar so weit, ihn als „stillen Leader“ zu bezeichnen. Deshalb ist es auch kaum verwunderlich, dass Nowak schon für die nächste Saison zugesagt hat.

Mehr Infos im HANAUER vom 25. April 2015.

Auch interessant