Lukas Abele hat trotz Muskelkater gute Leistungen gezeigt.Foto: OS

Leichtathletik

Lukas Abele überzeugt Bundestrainer

Leichtathletik (chw). Lukas Abele vom SSC Hanau-Rodenbach hat auf Einladung des Bundestrainers Georg Schmidt eine ungewöhnliche Serie von Hallen-Wettkämpfen bestritten. Der 18-Jährige startete innerhalb von fünf Tagen bei den internationalen Hallen-Meetings in Düsseldorf und Karlsruhe sowie beim DLV-Sportfest in Erfurt.

Dabei überzeugte er trotz Muskelkater den Bundestrainer. Schmidt freute sich über die ansteigende Form des SSC-Athlets.

Mehr Infos im HANAUER vom 6. Februar 2015

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema