Vor der malerischen Kulisse der Ronneburg springen die Reiter um die Platzierungen auf dem Podium in den verschiedenen Wertungsklassen. Foto: Bender

Ronneburg

Lokalmatador Ulrich Hensel landet auf Rang eins und zwei

Reiten. Lokalmatador Ulrich Hensel ist der große Triumphator bei den Ronneburger Reitertagen gewesen. Mit seinen Pferden Jola H und Europa H landete Hensel auf Rang eins und zwei der Springprüfung Klasse S mit Siegerrunde, der höchsten Prüfung des Turniers.

Von Michael Humboldt

Dritter wurde Linus Georg Weber aus Dagobertshausen mit Quite Queen. „Nachdem unsere Veranstaltung im letzten Jahr von Dauerregen überschattet war, hatten wir diesmal Bombenwetter“, freute sich Pressesprecherin Katja Brand, die auch von den verbesserten Rahmenbedingungen schwärmte.„Zaun und Boden waren stark aufgebessert, und eine große Anzeigentafel hat fast ein bisschen für Wiesbadener Flair gesorgt.“ Hochgelobt wurde vom Vereinspräsidenten Dieter Ertl auch wieder das Küchenteam um Michael Madday, das eine kulinarische Vielseitigkeit bot, die einzigartig sei bei solchen Reitturnieren in der Region.Marco Löw holt Titel in der LK 2Rund 1000 Leute bewegten sich an den Turniertagen auf dem Gelände, wobei es 580 Nennungen für 23 Prüfungen gegeben hatte. Mit integriert in die Einzelprüfungen waren die Kreismeisterschaften vom hiesigen Kreisreiterbund, bei denen ebefalls Ronneburger Vertreter auftrumpften.Marco Löw vom Gastgeber-Verein gewann den Titel in der LK 2 vor seinem Vereinskameraden Ingo Jungblut, während Maurice Michel in der LK 3 ganz vorne lag. Moderiert wurde das heimische Pferdesport-Spektakel von Dirk Hafemeister, dem Mannschafts-Olympiasieger der Spiele in Seoul im Jahr 1988, der dem Verein schon lange verbunden ist. Weitere Höhepunkte waren ein Showprogramm und Kutschvorführungen vor dem S-Springen, dem sportlichen Highlight der Veranstaltung.

Die PlatzierungenSpringpferdeprüfung Klasse A: 1. Miriam Schlaudraff (Blue Ray) Haunetal, 2. Maurice Michel (Rubina) Ronneburg, 3. Lilian Stenzel (Couer de Cassini) Bad NauheimSpringpferdeprüfung Klasse L: 1. Janina Blotz (Coup de Föhr) Frankfurt, 2. Frederik Madsen (Chanya) Nidda, 3. Jan Diestel (Con Carthago), BüdingenSpringpferdeprüfung Klasse L: 1. Thorsten Kranz (Guiness) Eichenbühl, 2. Betina Haugaard Hansen (Coco Malone) Großen-Buseck, 3. Sarah Göller (Condimes) o.V.Springpferdeprüfung Klasse M: Ingo Jungblut (Concord) Ronnburg, 2. Jan Distel (Cimora) Büdingen, 3. Frederik Madsen (Cäcilia) NiddaSpringpferdeprüfung Klasse L: 1. Andrea Pauly von Buttlar (Lio be cool) Katharinenhof, 2. Silvia Reichelt (Clementine Cai R) Katharinenhof, 3. Sabrina Hensel (Acozita) RonneburgSpringpferdeprüfung Klasse L: 1. Nadja Horalek (Clara Sherry) Ronneburg, 2. Michaela Messerschmidt (Captain Clever) Altenstadt, 3. Anika Reinhardt (Zesam) LandenhausenSpringpferdeprüfung Klasse M: 1. Bernd Hofmann (Euphoria 7) Ortenberg, 2. Michaela Messerschmidt (Benson 11), Altenstadt, 3. Bernd Hofmann (Aiko 21), AltenstadtStilspringprüfung Klasse A: 1. Tamara Bartmer-Freund (Cenzo on Air) Ronneburg, 2. Marie-Estelle Utz (Ulmee) Engelsberg, 3. Marie-Estelle Utz (Rotterdam 10), EngelsbergSpringprüfung Klasse M: 1. Linus Georg Weber (For My Sons) Dagobertshausen, 2. Hannah Heinle (Moulin Rouge) Hünfeld, 3. Hannah Heinle (Grace D S) HünfeldSpringprüfung Klasse S: 1. Hannah Heinle (Moulin Rouge) Hünfeld, 2. Ingo Jungblut (Concord 65) Ronneburg, 3. Jan Distel (Charly Walker) Büdingen

Stilspring WB ohne erlaubte Zeit: 1. Eva Kunkel (Don Filou D) Ronneburg, 2. Madeline Müller (Vitus 81) Ronneburg, 3. Janna Hach (Stettin) SteinauKreismeisterschaft LK 2: 1. Marco Löw (Cannabiss) Ronneburg, 2. Ingo Jungblut (Concord 65) Ronneburg, 3. Jan Distel (Cimora) BüdingenKreismeisterschaft LK 3: 1. Maurice Michel (Simply the Best) Ronneburg, 2. Theresa Mohn (Afra 161) Kilianstädten, 3. Michaela Messerschmidt (Benson 11) AltenstadtSpringprüfung Klasse A: 1. Jennifer Loos (Calcathana) Ronneburg, 2. Tristan Pfendt (Chessna 9) Ronneburg, 3. Betina Haugard Hansen (Campina de Coco) Großen BuseckReiter WB Schritt/Galopp: 1. Lena Bielich (Holsteins) Ronneburg, 2. Shiva Amidala Lindenberger (Schoensgreen Malinka) Ronneburg, 3. Marie Goldschmidt (Contigo de Luxe) RoßdorfPunktspringprüfung Klasse M: 1. Theresa Mohn (Afra 161) Kilianstädten, 2. Lisa Klein (Mirca Lasy F) Babenhausen, 3. Christoph Schmidt (Shawara) Ober-Mörlen

Punktspringprüfung Klasse M: 1. Janina Blotz (Evino 3) Frankfurt, 2. Georg Linus (For My Sons) Dagobertshausen, 3. Marco Löw (Feine Wolke 3) Ronneburg.Führzügel WB: 1. Luisa Saur (Vivario Majestic) Babenhausen, 2. Amelie Patte (Holsteins Jelly) RonneburgSpringprüfung Klasse S mit Siegerrunde: 1. Ulrich Hensel (Jola H), 2. Ulrich Hensel (Europa H), Ronneburg, 3. Linus Georg Weber (Quite Queen), Dagobertshausen

Das könnte Sie auch interessieren