1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Landesliga, Frauen: Klein-Auheimer Kampfgeist belohnt

Erstellt: Aktualisiert:

Bis zum Schluss gekämpft: Die Klein-Auheimerinnen (Catrin Bauer, Mitte) haben Bürgstadt bezwungen. Foto: TAP
Bis zum Schluss gekämpft: Die Klein-Auheimerinnen (Catrin Bauer, Mitte) haben Bürgstadt bezwungen. Foto: TAP

Handball (thb). In der Landesliga der Frauen hat sich der TSV Klein-Auheim zwei Punkte redlich verdient. Das Team rang den TV Bürgstadt mit 26:25 nieder. In einem spannenden Spiel setzten sich die Klein-Auheimerinnen in den letzten Sekunden der Partie durch.

Kampflos hat unterdessen der TV Langenselbold zwei Punkte kassiert, weil die Gegner von der ESG Erfelden aufgrund krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle kurzfristig die Partie absagen mussten. Eine bittere 18:21-Niederlage kassierte hingegen die HSG Maintal im Spiel gegen den Tabellenvierten FSG Odenwald.

Mehr Infos im HANAUER vom 23. Februar 2015.

Auch interessant