Kreisliga A: TSG Niederdorfelden erklimmt Spitze

Im Duell der Absteiger ließ die TSG dem Dörnigheimer SV beim 4:1-Erfolg keine Chance. Auf Rang zwei und drei haben sich Hanau 93 II und die punktgleiche Germania aus Rückingen eingereiht, deren direktes Duell an der Kastanienallee mit 1:1 endete. Im zweiten Topspiel besiegte Eintracht Oberrodenbach den KSV Eichen mit 2:1. Völlig von der Rolle präsentierten sich dagegen die Reserve-Teams von Kewa Wachenbuchen (0:7 gegen Türk Gücü Hanau) und VfR Kesselstadt (0:9 bei Victoria Heldenbergen). Bereits am Dienstag startet der dritte Spieltag mit drei Partien. Mehr Informationen im HANAUER ANZEIGER vom 3. August 2010.

Das könnte Sie auch interessieren