Spielertrainer Antonio Sbano (links) geht in der Rückrunde für die zweite Mannschaft der SG Bruchköbel auf Torejagd. Archivfoto: TAP

Fußball

KOL: Sbano geht von Wolfgang nach Bruchköbel

Fußball (tj). In der Kreisoberliga Hanau beginnt das Jahr mit einem überraschenden Trainerwechsel. Antonio Sbano verlässt den SV Wolfgang mit sofortiger Wirkung und schließt sich der SG Bruchköbel II an. Das teilten die Bruchköbler mit.

Der Spielertrainer siedelt damit vom Tabellenzwölften der KOL zum Vierten über. Mit Torhüter Patrick Matthäus  sowie Daniel Warzecha (beide SG Marköbel), Kevin Tölg  und Türker Türkyilmaz (beide Spvgg. 1910 Langenselbold) und Tim Weisser (Spvgg. Hüttengesäß) vermeldete die SGB fünf weitere Zugänge.

Abgemeldet haben sich Keeper Florian Reim (TSV Niederissigheim), Tolga Kurt (VfR Kesselstadt),  Kevin Michael Ullrich (Kewa Wachenbuchen) und Sven Skupin (SG Büdingen).

Mehr Infos im HANAUER vom 6. Januar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren