Großer Einsatz: Die Klein-Auheimerinnen (links Catrin Bauer) haben gegen Bürgel einen Punkt geholt. Foto: Hoffmann

Handball

Klein-Auheimerinnen holen Punkt

Handball (res). Erfolgreicher Spieltag für die hiesigen Landesliga-Handballerinnen: Sowohl Langenselbold als auch Klein-Auheim fuhren Punkte ein. Während der TV Langenselbold einen deutlichen 32:24-Sieg bei Schlusslicht HSG Dornheim/Groß-Gerau landen konnte, schrieb sich der TSV Klein-Auheim im Heimspiel gegen die TSG Offenbach/Bürgel immerhin einen Punkt gut (20:20).

Endlich wieder ein Erfolgserlebnis für die Spielerinnen des TSV Klein-Auheim, die im Duell mit der TSG Offenbach am Ende sogar knapp die Nase vorne hatten, um dann doch noch den Ausgleich hinnehmen zu müssen. Angesichts des Spielverlaufs ging die Punkteteilung aber in Ordnung.

Mehr Infos im HANAUER vom 26. Januar 2016

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema