1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Hebeisen White Wings ohne McFarland in Würzburg

Erstellt: Aktualisiert:

Der Regisseur muss mehrere Wochen zusehen: Cardell McFarlend (am Ball) fehlt den Hebeisen White Wings mit einem Rippenbruch. Archivfoto: Privat
Der Regisseur muss mehrere Wochen zusehen: Cardell McFarlend (am Ball) fehlt den Hebeisen White Wings mit einem Rippenbruch. Archivfoto: Privat

Basketball (tj). Die Hebeisen White Wings Hanau stehen vor dem letzten Auswärtsspiel der ProB-Hauptrunde. Das Team von Trainer Steven Clauss spielt am Samstag (28. Februar, 20 Uhr) bei der TG Würzburg.

Im Kampf um eine günstige Ausgangsposition für die Playoffs müssen die Hanauer allerdings ohne ihren Regisseur Cardell McFarland auskommen. Der US-Amerikaner leidet an den Folgen eines Rippenbruchs.

Mehr Infos im HANAUER vom 28. Februar.

Auch interessant