Maintal

Handballerinnen der SGB stehen im HHV-Final-Four

Handball. Mit der Frauenmannschaft der SG Bruchköbel hat sich zumindest eines von drei teilnehmenden Teams aus der Region für das Final Four im HHV-Pokal qualifiziert: Die Bruchköbelerinnen gewannen eine ihrer Partien souverän und die zweite knapp und sicherten sich somit den Turniersieg.

Knapp gescheitert sind dagegen die Bruchköbeler Männer, die sich trotz starker Leistung dem Favoriten aus Gelnhausen geschlagen geben mussten. Das Frauenteam der HSG Maintal nutzte sein Turnier hingegen, um unter Wettkampfbedingungen ausgiebig zu testen und belegte am Ende den letzten Platz.

Mehr Infos im HANAUER vom 22. Dezember 2014.

Das könnte Sie auch interessieren