1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Hanau 93: Das hat der mögliche neue Vorsitzende vor

Erstellt: Aktualisiert:

Sagt der Verein Ja zu Bittner und setzt dieser seine Ankündigungen tatsächlich um, steht Hanau 93 vor gravierenden Veränderungen. Bittners Konzept sieht die Gründung einer Beteiligungsgesellschaft vor, in die der Erstmannschaftsbetrieb ausgegliedert werden soll. Ein Gesellschafter wäre der Verein. Auch der Hauptsponsor, dessen Namen Bittner noch nicht nennen will, von dem ihm aber eine Zusage vorliegen soll, wäre beteiligt. Bis 2016 peilt Bittner die Hessenliga an. Dass auf Dauer von noch mehr geträumt wird, dementiert er nicht. Doch der 52-Jährige möchte sich nicht alleine auf sportliche Erfolge im Aktivenbereich fokussieren. "Ein bessere Außendarstellung des Vereins, ein positiveres Image, die Stärkung des Jugendbereichs inklusive der Themen Prävention und Migration" nennt er als weitere Eckpunkte und betont: "Das ist auch dem Sponsor wichtig." Ein Knackpunkt bei den Gesprächen ist der zeitliche Rahmen des Engagements. Bittner will eine Festlegung auf mindestens fünf Jahre. Der Club scheut sich offensichtlich vor dieser längerfristigen Bindung. "Für nur ein bis zwei Jahre stehe ich nicht zur Verfügung", gibt Bittner zu verstehen. Mehr Informationen gibt es im HANAUER vom 3. Dezember 2010.

Auch interessant