Der Niederrodenbacher Rafat Bayram (rechts) überwindet den Ostheimer Keeper Andre Broscheit. Foto: TAP

Fußball

Germania Niederrodenbach erster Futsal-Kreismeister

Fußball (lfr). Kreisoberligist FC Germania Niederrodenbach geht als erster Futsal-Kreismeister in die Geschichte des Fußballkreises Hanau ein. In heimischer Bulauhalle bezwang das Team von Spielertrainer Jochen Breideband den Ligarivalen Sportfreunde Ostheim in einem kurzweiligen Match mit 12:8-Toren und qualifizierte sich damit für die am 14. Februar in der Sportschule Grünberg stattfindenden Hessenmeisterschaften.

Die obligatorische Urkunde des Hessischen-Fußball-Verbandes gab es obendrauf. Rund 50 Zuschauer waren Zeuge einer gelungenen Premierenveranstaltung.

Mehr Infos im HANAUER vom 1. Februar 2016.

Das könnte Sie auch interessieren