1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Fünf deutsche Ruder-Meistertitel für Hanau

Erstellt: Aktualisiert:

Rudern (tj). Die Hanauer Rudergesellschaft (HRG) und der Ruderclub Hassia sind von den Deutschen Meisterschaften der U17, U19 und U23 in Köln mit zahlreichen Medaillen zurückgekehrt. Fünfmal Gold, und je zweimal Silber und Bronze stand für die Athleten aus der Brüder-Grimm-Stadt zu Buche.

Johannes Lotz von der HRG hat im U19-Doppelzweier und im Doppelvierer Gold gewonnen. Für die Hassia standen die U23-Sportlerinnen Tina Christmann (Doppelvierer) und Isabel Taeuber (Achter) sowie Charlotte Meinen im U19-Doppelvierer ganz oben auf dem Podest.

Mehr Infos im HANAUER vom 30. Juni 2015.

Auch interessant