1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Drei Auf- und drei Absteiger in der Kreisliga A Hanau

Erstellt: Aktualisiert:

Der Meistertrainer von Türk Gücü Hanau Kaan Günes ließ sich nach dem Titelgewinn von seinen Spielern feiern. Archivfoto: TAP
Der Meistertrainer von Türk Gücü Hanau Kaan Günes ließ sich nach dem Titelgewinn von seinen Spielern feiern. Archivfoto: TAP

Fußball (tj). Ein spannender Aufstiegskampf, mit am Ende drei jubelnden Teams, und drei Absteiger sind das Ergebnis der abgelaufenen Spielzeit in der Kreisliga A Hanau. Türk Gücu Hanau sprang als Meister in die Kreisoberliga, der VfR Kesselstadt als Vize und der TSV Niederissigheim in der letzten Minute der Relegation.

In die B-Liga runter müssen 1930 Langenselbold sowie die Germania-Reserven aus Großkrotzenburg und Dörnigheim. Die Torjägerkanone sicherte sich Nuno Pereira vom KSV Eichen, der kommende Saison in Dörnigheim spielen wird.

Mehr Infos im HANAUER vom 29. Juni 2015.

Auch interessant