Ausnahmetalent Sonja Maria Bluhm: "Nationalspielerin wird sie sicher"

Schach-Großmeister Thomas Pähtz aus Erfurt, der das Ausnahmetalent vor zwei Jahren unter seine Fittiche nahm, ist vom großen Potenzial seines Zöglings überzeugt. "Nationalspielerin wird sie sicher. Ob sie auch das Zeug zur absoluten Weltspitze hat, wird sich in den kommenden zwei Jahren zeigen." Sonjas großer Elan und ihr Kampfgeist waren es, die Pähtz vor zwei Jahren auf die Zwölfjährige aufmerksam machten. "Als ich sie das erste Mal gesehen habe, saß sie mit geballten Fäusten vor dem Brett. Das hat mir imponiert, und wir sind ins Gespräch gekommen", erinnert sich der Großmeister. Das nächste Highlight steht bereits vor der Tür. Als Deutsche Meisterin kann sich Sonja aussuchen, ob sie im September bei den Europameisterschaften in Georgien oder im Oktober bei den Weltmeisterschaften in Griechenland antritt. Mehr Informationen im HANAUER vom 4. Juni 2010.

Das könnte Sie auch interessieren