Der defensive Mittelfeldspieler Michael Fink kommt vom Südwest-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim. Foto: Hübner

Hanau

Transfercoup: Michael Fink wechselt zu Hanau 93

Hanau. Der frischgebackene Verbandsliga-Aufsteiger Hanau 93 hat am Dienstagabend einen spektakulären Neuzugang vermeldet: Der ehemalige Eintracht-Profi Michael Fink wird in der kommenden Saison den Kader der Hanauer verstärken.

Der 35-Jährige hat gerade mit Waldhof Mannheim nur knapp den Aufstieg in die 3. Liga verpasst. „Fink ist ein Allrounder“, freute sich Hanaus Sportlicher Leiter Giovanni Fallacara. In den Jahren 2006 bis 2009 bestritt Fink, der zurzeit in Offenbach wohnt, 87 Spiele für die Frankfurter Eintracht. how/

Das könnte Sie auch interessieren