Tim Schultheis (links), hier noch im Trikot von Germania Großkrotzenburg.

Erlensee

Schultheis zu Aufsteiger FC Erlensee

Fußball. Mittelfeldspieler Tim Schultheis wechselt innerhalb der Gruppenliga Frankfurt Ost den Verein. Aufsteiger FC Erlensee gab die Verpflichtung des zuletzt für den SV Somborn spielenden Technikers bekannt. Zuvor spielte Schultheis für Germania Großkrotzenburg und die SG Bruchköbel.

In Erlensee ist er zur neuen Saison nicht der einzige neue Spieler. Luca Gesch (Germania Niederrodenbach), Mervan Emir (A-Junioren SG Rosenhöhe) und Mesud Mesanovic (Viktoria Griesheim) heißen die weiteren Zugänge.

Aus den eigenen A-Junioren rücken Marvin Laubach, Ole Schäfer, Max Speiser und Colin Koch in den Erstmannschaftskader des Meisters der Kreisoberliga Hanau auf.

Einziger Abgang ist wie bereits berichtet Jan Lüdke, der künftig für den Verbandsliga-Aufsteiger Viktoria Nidda auflaufen wird. fs 

Das könnte Sie auch interessieren