Dominik Sauer (rechts) erzielte bei der Relegation zur Kreisliga B Hanau im Juni 2016 gegen die Eintracht Oberrodenbach II das 1:0 für Langenselbold. Archivfoto: TAP

Langenselbold

SV Langenselbold: Dominik Sauer als Trainer zurückgetreten

Fußball. Paukenschlag beim SV 1930 Langenselbold: Trainer Dominik Sauer hat beim aktuellen Tabellenachten der Kreisliga B Hanau seinen sofortigen Rücktritt. erklärt.

Von Achim Dürr

„Ich hatte den Verein bereits letzte Woche informiert, dass ich nach der Saison auf Grund meiner verstärkten beruflichen Verpflichtungen mein Traineramt niederlegen werde. Nachdem am Dienstag zum Trainingsauftakt von insgesamt 40 Spielern nur ganze zehn im Training waren, habe ich den Entschluss gefasst sofort aufzuhören“, teile Sauer gestern mit.

Der Vorstand der Dreißiger zeigte sich überrascht und wollte sich zum Rücktritt des seit September 2015 für den Club tätigen Trainers nicht näher äußern. „Es sind berufliche Gründe, das muss man akzeptieren. Wir werden uns heute Abend erst einmal in aller Ruhe zusammensetzen. Dann werden wir sehen wie es weitergeht“, erklärte gestern auf Anfrage SVL-Vorsitzender Markus Neubauer. Domik Sauer hatte den Club im vergangenen Jahr zum Aufstieg geführt, zudem mit dafür gesorgt, dass die Gründaustädter seit langer Zeit wieder eine zweite Mannschaft (C-Liga) stellen konnten.

Das könnte Sie auch interessieren