Am Sonntag gibt es Temperaturen über 30 Grad. Die Flüssigkeitsaufnahme ist da essentiell. Archivfoto: TAP

Fußball

Hitze: Spiele am Sonntag können vorverlegt werden

Fußball. Aufgrund der zu erwartenden Hitzewelle am Sonntag mit Temperaturen bis zu 35 Grad können Spiele des Fußballkreises Hanau nach vorne verlegt werden.

Kreisfußballwart Dirk Vereeken hat die Vereine informiert, dass bis heute um 17 Uhr Spielverlegungen durch den jeweiligen Klassenleiter kurzfristig und kostenfrei genehmigt werden.  Voraussetzung dafür ist, dass beide Vereine dem Klassenleiter eine E-Mail mit der gewünschten neuen Uhrzeit schreiben. Vereeken betont in seiner Mitteilung, dass es keine generellen Änderungen des Kreisfußballausschusses geben werde.Weiter schlägt er vor, die Anstoßzeiten auf 11 Uhr, oder (falls auch ein Reservespiel stattfindet) auf 10 und 12 Uhr vorzuverlegen. Zudem ist die Flüssigkeitsaufnahme auch bei den früheren Anstoßzeiten essentiell, um Kreislaufbeschwerden oder einen Hitzeschlag zu vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren