Die Schweiz steht schon im Viertelfinale. Wo und wann finden die restlichen Spiele statt?
+
Die Schweiz steht schon im Viertelfinale. Wo und wann finden die restlichen Spiele statt?

K.o.-Runde bei der Euro

Viertelfinale bei der EM 2021: Wann und wo wird gespielt? Partien stehen schon fest

  • Christoph Klaucke
    VonChristoph Klaucke
    schließen

Die Europameisterschaft steuert auf die entscheidende Phase zu. Am Freitag startet das Viertelfinale der EM 2021. Ein Überblick der Paarungen.

München - Die Europameisterschaft* hat mit der K.o.-Runde so richtig Fahrt aufgenommen. Das Abtasten in der Gruppenphase, in der sogar die vier besten Dritten weiterkamen, ist Geschichte. Die Achtelfinals* haben Lust auf mehr gemacht, jetzt stehen im Viertelfinale die nächsten Kracherduelle fest.

Die EM* brachte in der Runde der letzten 16 schon die ersten Überraschungen hervor. Die Schweiz warf Weltmeister Frankreich in einer dramatischen Partie im Elfmeterschießen aus dem Turnier und steht erstmals seit der WM 1954 wieder in einem Viertelfinale. Dort bekommt es die Nati im ersten Viertelfinale am Freitag mit Spanien zu tun, die Iberer konnten sich gegen Kroatien mit 5:3 in der Verlängerung durchsetzen.

Viertelfinale bei der EM 2021: Wer spielt wann gegen wen?

Auch Europameister Portugal ist schon draußen. Belgien trifft nun in München auf Italien, das gegen Österreich in der Verlängerung siegte. In einem weiteren Viertelfinale stehen sich mit Tschechien und Dänemark zwei Überraschungsteams gegenüber. Die Tschechen schockten Mitfavorit Niederlande, Dänemark feierte nach zwei Niederlagen zum Start zwei überzeugende Siege mit jeweils vier eigenen Treffern gegen Russland und Wales.

Und Deutschland*? Das DFB-Team war im Klassiker gegen England* gefordert, musste nach einer 0:2-Pleite aber die Segel streichen. Die Three Lions haben jetzt auf dem Papier einen einfach Weg ins Finale: Erst wartet Ukraine, dann Dänemark oder Tschechien.

Am Freitag geht es mit dem Viertelfinale bei der EM weiter. Wann und wo wird gespielt? Wir liefern Ihnen einen Überblick über die bislang feststehenden Partien.

EM 2021: Die Paarungen im Viertelfinale im Überblick - Wann und wo wird gespielt?

Freitag, 2. Juli

Schweiz - Spanien18 Uhr | Gazprom Arena, St. Petersburg
Belgien - Italien21 Uhr | Allianz Arena, München

Samstag, 3. Juli

Tschechien - Dänemark18 Uhr | Olympiastadion Baku
Ukraine - England21 Uhr | Olimpico, Rom

Die Halbfinals (6./7. Juli) und das Endspiel (11. Juli) finden jeweils im Londoner Wembley Stadion statt. Dort hat die britische Regierung nun trotz der neuen Corona-Entwicklung 60.000 Zuschauer für die Partien zugelassen. (ck) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema