1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

DFB-Team mit Trikot-Überraschung: „Das trägt man diesen Sommer in England“

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Das DFB-Team läuft im Nations-League-Spiel gegen England in München mit einem neuen Trikot auf. Der Hintergrund ist die Europameisterschaft der Frauen.

München - Deutschland gegen England: An diesem Dienstagabend (20.45 Uhr, hier im Live-Ticker) steht der Fußball-Klassiker in München an. Nations League, Liga A, Gruppe 3, 2. Spieltag - das DFB-Team von Bundestrainer Hansi Flick und die „Three Lions“ messen sich in der Arena in Fröttmaning im Norden der Isarmetropole.

Trikot des DFB-Teams: Deutschland gegen England im Dress der deutschen Fußball-Frauen

Und: Die deutsche Nationalmannschaft hat eine Überraschung parat. Konkret: Die DFB-Männer laufen gegen Vize-Europameister England in den Trikots der deutschen Fußballerinnen auf, um für deren bevorstehende Europameisterschaft (6. bis 31. Juli 2022) auf der Insel zu werben.

„Das ist wirklich eine coole Sache. Ich bin gespannt, ob den Männern die Trikots besser stehen als uns“, sagte Nationalspielerin Sara Doorsoun von Eintracht Frankfurt bei einer Videoschalte der DFB-Frauen an diesem Dienstag (7. Juni) in Frankfurt am Main.

In der Nations League gefordert: das DFB-Team um Bundestrainer Hansi Flick (Mi.).
In der Nations League gefordert: das DFB-Team um Bundestrainer Hansi Flick (Mi.). © IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Deutsche Herren-Nationalmannschaft spielt im Trikot der DFB-Frauen

Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg trifft in den Vorrundenspielen bei der EM in England auf Dänemark, Spanien und Finnland. Annette Seitz, Sprecherin der DFB-Frauen, sprach von einem „Doppelpass“: „Das ist ein kleiner Gruß von unserem Männerteam an uns alle, dass wir uns gegenseitig unterstützen und dass es ein Fußball ist.“

Nationaltorhüterin Merle Frohms von Eintracht Frankfurt sagte zur geplanten Aktion: „Das ist auf jeden Fall ein schönes Zeichen.“ Im vergangenen Jahr hatten die Frauen in den schwarzen EM-Trikots der Männer gegen Chile gespielt, um vor der Männer-EM ein Zeichen zu setzen.

Weicht vom Männer-Jersey ab: das Trikot der DFB-Frauen für die Euro 2022.
Weicht vom Männer-Jersey ab: das Trikot der DFB-Frauen für die Euro 2022. © Friso Gentsch/dpa

Trikot des DFB-Teams: Bayern-Stars tragen Dress der deutschen Frauen bei Instagram

In einem Instagram-Video des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) trugen die Nationalspieler Leroy Sané und Serge Gnabry (FC Bayern München) sowie Kai Havertz (FC Chelsea London) jubelnd das Jersey der DFB-Frauen, aus deren Kader ebenfalls Spielerinnen eingeblendet werden. „Das trägt man diesen Sommer. Das trägt man in England“, heißt es in dem Video mit Verweis auf die Fußball-EM 2022 der Frauen.

Bei der EM 2017 waren die DFB-Damen im Viertelfinale an Dänemark (1:2) gescheitert, bei der WM 2019 in Frankreich war ebenfalls im Viertelfinale Endstation. Nach zuvor starken Leistungen und vier Siegen in vier Spielen bei 9:0-Toren. Der K.o. kam damals gegen den späteren WM-Dritten Schweden (1:2). (pm)

Auch interessant