Schon wieder ein Einbruch in Schöneck-Büdesheim. Die Kriminalpolizei ermittelt. Symbolfoto: Pixabay

Schöneck

Noch ein Einbruch in Büdesheim

Schöneck. Zweiter Einbruch in Büdesheim diese Woche. Nach dem Einbruch am Hanauer Pfad sind Unbekannte auch an der Rue d´Anould in ein Haus eingestiegen.

Die Tat ereignete sich laut Mitteilung der Polizei zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend an der Rue d´Anould in Büdesheim. Die Täter erbeuteten unter anderem Armbanduhren.

Den Erkenntnissen der Ermittler zufolge hatten die Einbrecher ein Kellerfenster aufgehebelt. Nach dem Einstieg durchsuchten sie mehrere Schränke und Zimmer.

Ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist derzeit nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

Das könnte Sie auch interessieren