1. Startseite
  2. Region
  3. Schöneck

Autounfall: Zwei Schöneckerinnen leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Bei einem Unfall in Schöneck sind zwei Frauen leicht verletzt worden. Symbolbild: Becker
Bei einem Unfall in Schöneck sind zwei Frauen leicht verletzt worden. Symbolbild: Becker

Schöneck. Bei einem Unfall in Schöneck sind zwei Frauen leicht verletzt worden. Sie mussten in der Klinik behandelt werden, die Hanauer Straße war ungefähr 90 Minuten voll gesperrt.

Von Christian Weihrauch

Eine 40-jährige Frau aus Schöneck fuhr am Donnerstagmorgen um 7.58 Uhr auf der Hanauer Straße aus Richtung Kilianstädten kommend und übersah beim Abbiegen wohl einen Audi A1, den eine 31-jährige Frau aus Schöneck fuhr. Beide Autos prallen zusammen, erklärte die Polizei auf Anfrage.

Die Frauen mussten mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Wegen der Bergungsarbeiten musste die Hanauer Straße etwa 90 Minuten gesperrt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 23 000 Euro.

Auch interessant