Viel Neues in der alten Gackeleia in Ronneburg

Betreiberpaar setzt auf ein buntes Programm

Viel Neues in der alten Gackeleia in Ronneburg

„Alles beim alten, aber doch alles neu?“ Stellt man diese Frage an Marina Schäfer und Bernd Hawlitzki, den beiden neuen Inhabern der Kleinkunstbühne …
Viel Neues in der alten Gackeleia in Ronneburg
Ronneburger Ehrenbürgermeister Friedhelm Kleine unerwartet im Alter von 78 Jahren verstorben

Er prägte die Gemeinde wie kein anderer

Ronneburger Ehrenbürgermeister Friedhelm Kleine unerwartet im Alter von 78 Jahren verstorben
Ronneburger Ehrenbürgermeister Friedhelm Kleine unerwartet im Alter von 78 Jahren verstorben
Ronneburger Kitakinder retten Schildkröte und machen Besitzer ausfindig

Seit einem Jahr vermisst

Ronneburger Kitakinder retten Schildkröte und machen Besitzer ausfindig
Ronneburger Kitakinder retten Schildkröte und machen Besitzer ausfindig
Ronneburg

Stätte der Gemeinschaft, Zuflucht und Kultur

Vor 50 Jahren an Pfingsten wurde das Jugendzentrum Ronneburg eingeweiht
In all den 50 Jahren seit seiner Gründung zu Pfingsten 1972 hat das Jugendzentrum Ronneburg (JZR) einiges erlebt. Ist gewachsen, hat sich verändert, …
Vor 50 Jahren an Pfingsten wurde das Jugendzentrum Ronneburg eingeweiht

Ronneburg

Seit 100 Jahren Verlass aufs Ehrenamt

Feuerwehr Hüttengesäß feiert 100-jähriges Bestehen und erhält Ehrenplakette des Landes
„Wer die 112 wählt, weil er Hilfe braucht, dem stehen in kürzester Zeit gut ausgebildete und kompetente Feuerwehrleute zur Seite“, sagte Landrat …
Feuerwehr Hüttengesäß feiert 100-jähriges Bestehen und erhält Ehrenplakette des Landes

Zielsicher mit der Lanze

Mittelalterliches Pfingstturnier auf der Ronneburg

Ritter und Recken, Gaukler und Handwerker und viel fahrendes Volk kamen am Pfingstwochenende auf die Ronneburg zum bunten Markttreiben mit dem …
Mittelalterliches Pfingstturnier auf der Ronneburg

100 Jahre Feuerwehr Hüttengesäß

Blitzeinschlag am Kirchturm im Jahr 1921 veranlasste die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr
„Schon immer wurde die Menschheit von Katastrophen bedroht. Eine der gefährlichsten ist wohl das Feuer“, heißt es in der Rede von Wehrführer Markus …
Blitzeinschlag am Kirchturm im Jahr 1921 veranlasste die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr