Archivbild: Thorsten Becker

Rodenbach

Radfahrer bei Unfall in Rodenbach schwer verletzt

Rodenbach. Mit schweren Verletzungen ist am Mittwochmorgen ein 71 Jahre alter Radfahrer in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Gegen 9.40 Uhr war er an der Kreuzung Gartenstraße/Sandweg mit einem Personenwagen zusammengestoßen war. Nach ersten Erkenntnissen der Hanauer Polizei beachtete der Radler nicht die Vorfahrt des von rechts kommenden Autofahrers, bei dem es sich um einen 67 Jahre alten Mann aus Rodenbach handelt. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181/90100 zu melden. bel

Das könnte Sie auch interessieren