Der neue Vorstand (von links): Irmgard Schmidt-Jacobino, Siegrid Künne, Erika Lang, Jutta Zwettler-Krug, Kurt Maiß, Jantina Schad, Eva Peters. Foto: PM

Hanau

Volkschor Niederdorfelden wählt neue Vereinsführung

Niederdorfelden. Der Volkschor Niederdofelden hat in seiner Jahreshauptversammlung Jutta Zwettler-Krug als neue Vorsitzende des Vorstandes gewählt. Jantina Schad ist ihre Stellvertreterin.

Ab sofort fungiert Irmgard Schmidt-Jacobino als Kassiererin, Siegrid Künne als Schriftführerin, Erika Lang, Eva Peters und Kurt Maiß sind Beisitzer.

Vor der Vorstandswahl erfolgten zudem einige Ehrungen langjähriger Mitglieder. Mit einer Urkunde, der Ehrennadel und einem kleinen Präsent wurden Monika Herweg für zehnjährige, Hermann Kreienbruch für 50-jährige, Brunhilde Müller für 60-jährige Mitgliedschaft sowie Emmi Umlauf und Willi Schott sogar für 70 Jahre Vereinstreue geehrt.

Nach dem Jahresbericht des ehemaligen Vorstandes wurde dieser mit einem Blumenpräsent verabschiedet. Die Versammlung als auch der ebenfalls anwesende Bürgermeister Klaus Büttner bedankten sich bei ihnen für die jahrelange gelungene Vorstandsarbeit.

Mit Freude in die Zukunft

Im Anschluss wies die frisch gekürte Vorsitzende Zwettler-Krug noch auf die diesjährige Ausflugsfahrt vom 25. bis 28. Mai 2020 nach Holland hin. Nähere Informationen dazu sollen für die Mitglieder in Kürze folgen. „Der Verein kann wegen gestiegener Mitgliederzahlen positiv in die Zukunft blicken“, resümierte die Vorsitzende. „Wir brauchen aber noch Verstärkung bei den Männern und im Alt.“

Wer Lust zum Mitsingen hat, ist dienstags um 20.15 Uhr zur Probe im Bürgerhaus willkommen“. jow

Das könnte Sie auch interessieren