1. Startseite
  2. Region
  3. Nidderau

Sperrung der Nidderbrücke: So fahren die Busse

Erstellt: Aktualisiert:

Einige Busse fahren in Nidderau wegen der Sperrung der Nidderbrücke anders (Symbolbild).
Einige Busse fahren in Nidderau wegen der Sperrung der Nidderbrücke anders (Symbolbild).

Nidderau. Wegen Sanierungsarbeiten an der Brücke der Eugen-Kaiser-Straße (alte B 45) über die Nidder aufgrund von Rissen im Spannbeton und Neubau eines Rad-/Fußgängerüberweges muss diese für den Verkehr voll gesperrt werden. Deshalb ändert sich auch der Busfahrplan. Eine Übersicht.

Die Vollsperrung findet in dem Zeitraum zwischen dem Windecker Pfingst- und Herbstmarkt 2017 statt, also laut Hessen Mobil vom 7.Juni bis 12. Oktober. Die Umleitung erfolgt über die neue Ortsumgehung, es wird die Abfahrt Büdesheimer Straße empfohlen.

Aufgrund der Vollsperrung der Brücke gelten für die Buslinien 562, MKK 45 und den Bürgerbus Express folgende Änderungen im Streckenverlauf und im Fahrplan:

Buslinie 562:

Die Linie 562 kann ab dem 7. Juni die Haltestellen „Heldenbergen – Rathaus“ und „Windecken- Willi- Salzmann – Halle“ nicht anfahren.

Die Linie 562 nutzt als Wende- und Haltepunkt in der Zeit der Vollsperrung die Haltestelle „Bertha von Suttner Schule“.

Buslinie MKK 45 (Stadtbus):

Der Bus MKK 45 kann während der Vollsperrung die Haltestellen „Windecken Altstadt“ und „Windecken Willi Salzmann Halle“ nicht bedienen. Ansonsten bleibt der Fahrplan unverändert.

Bürgerbus Express:

Der Fahrplan des Bürgerbusses bleibt unverändert. Der Bürgerbus wird in der Zeit der Vollsperrung mit Ausnahmegenehmigung seine Route über die Eugen-Kaiser-Straße, Marktplatz, Heldenberger Straße nehmen.

Die Fahrgäste werden durch Aushänge der Busunternehmen über die Fahrplanänderungen informiert. Die Fahrplanänderungen werden auf der Homepage der Stadt Nidderau veröffentlicht.

Die Stadt Nidderau hofft, auch für diese Baumaßnahme auf das Entgegenkommen und das Verständnis aller Bürger und Verkehrsteilnehmer. Alle Beteiligten sind bestrebt die Baustelle so zügig wie möglich abzuwickeln.

Auch interessant