Symbolfoto

Nidderau

Einbrecher wollten in Tanke mit 24-Stunden-Service einsteigen

Nidderau. Einbrecher haben am frühen Freitag versucht, in die Aral-Tankstelle an der Konrad-Adenauer-Allee einzudringen. Offenbar war ihnen nicht bewusst, dass an der Tanke ein 24-Stunden-Service angeboten wird.

Während gegen 2.20 Uhr gerade am Nachtschalter ein Mitarbeiter einen Kunden bediente, fuhr ein dunkler Audi vor, zwei Männer stiegen aus und warfen Pflastersteine gegen die verschlossene Eingangsschiebetür. Die hielt jedoch stand.

Erst dann bemerkten die maskierten Täter den Zeugen am Nachtschalter wenige Meter weiter. Die verhinderten Diebe flüchteten daraufhin in Richtung Ostheim. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 0 61 81/10 01 23 zu erreichen. jow

Das könnte Sie auch interessieren