Ressortarchiv: Nidderau

Nidderau: Bernd Dassinger leitet seit Januar das städtische Bauamt

FERIENGESPRÄCH

Nidderau: Bernd Dassinger leitet seit Januar das städtische Bauamt

Bernd Dassinger ist ein freundlicher und tierlieber Mann. Das scheint auch die streunende Katze zu spüren, die sich gleich zu Beginn unseres Gesprächs im Biergarten am Nidderauer Stadtplatz zu ihm …
Nidderau: Bernd Dassinger leitet seit Januar das städtische Bauamt
Nidderau: Team aus Eichen gewinnt 18. Gold bei Feuerwehrolympiade

Wettkampf

Nidderau: Team aus Eichen gewinnt 18. Gold bei Feuerwehrolympiade

Das Männerteam aus Eichen hat bei der Feuerwehrolympiade im slowenischen Celje die insgesamt 18. Goldmedaille für die Stadtteilwehr gewonnen und seinen Weltrekord damit weiter ausgebaut.
Nidderau: Team aus Eichen gewinnt 18. Gold bei Feuerwehrolympiade
Nidderau: Breitband Main-Kinzig feiert Glasfaser-Baustart in Windecken

Schnelles Internet

Nidderau: Breitband Main-Kinzig feiert Glasfaser-Baustart in Windecken

Jetzt geht"s los mit dem Glasfaserausbau im Kreis: Der Nidderauer Stadtteil Windecken ist laut Mitteilung von Mittwoch der erste Ortsteil, der von der Breitband Main-Kinzig GmbH mit „superschnellem“ …
Nidderau: Breitband Main-Kinzig feiert Glasfaser-Baustart in Windecken
Nidderau: Freundeskreis Hof Buchwald lädt zu Kunst-Mais-Projekt

Kultur

Nidderau: Freundeskreis Hof Buchwald lädt zu Kunst-Mais-Projekt

Es ist windstill – und dennoch raschelt es verdächtig im drei Hektar großen Maisacker. Kein Wunder, denn auf dem 1,6 Kilometer langen Weg durch die bis zu drei Meter hohen Maispflanzen sind bereits …
Nidderau: Freundeskreis Hof Buchwald lädt zu Kunst-Mais-Projekt
Nidderau: „Bertha“- und Musikschüler machen Willi-Salzmann-Halle zum Wunderland

Musical

Nidderau: „Bertha“- und Musikschüler machen Willi-Salzmann-Halle zum Wunderland

Ganz großes Kino. Hervorragende Leistung. Da stimmte alles: von der Spielfreude über den Zusammenhalt, bis hin zu den philosophischen Weisheiten des Stückes. Nach der Eingangsfrage „Kennt ihr schon …
Nidderau: „Bertha“- und Musikschüler machen Willi-Salzmann-Halle zum Wunderland
Nidderau: Historiker Bus befasst sich mit Wein als früherem Traditionsgetränk

Regionalgeschichte

Nidderau: Historiker Bus befasst sich mit Wein als früherem Traditionsgetränk

Mehr als 550 Seiten umfasst der Teil des Manuskripts für die Windecker Chronik, die der Historiker Erhard Bus im Auftrag der Heimatfreunde Windecken verfasst hat. Immerhin 32 Seiten befassen sich mit …
Nidderau: Historiker Bus befasst sich mit Wein als früherem Traditionsgetränk
Nidderau: Marktplatz-Umbau in Windecken setzt Gewerbetreibenden zu

Stadtentwicklung

Nidderau: Marktplatz-Umbau in Windecken setzt Gewerbetreibenden zu

Die Gewerbetreibenden rund um den Marktplatz in Windecken werden derzeit schwer gebeutelt und haben mit teils massiven Umsatz- und Einnahmeeinbußen zu kämpfen.
Nidderau: Marktplatz-Umbau in Windecken setzt Gewerbetreibenden zu
Nidderau: Bürgermeister Bär reagiert auf Kritik der Kreis-Grünen zur „Bertha“

Schulentwicklungsplan

Nidderau: Bürgermeister Bär reagiert auf Kritik der Kreis-Grünen zur „Bertha“

Die Aussagen der Grünen Main-Kinzig zur Erweiterung der Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau um eine gymnasiale Oberstufe sind nach Ansicht von Nidderaus Bürgermeister Andreas Bär (SPD) „ärgerlich, …
Nidderau: Bürgermeister Bär reagiert auf Kritik der Kreis-Grünen zur „Bertha“
Nidderau: Beschlüsse zu Rathaus-Erweiterung, Kita-Aufstockung und Alten- und Pflegezentrum

Stadtparlament

Nidderau: Beschlüsse zu Rathaus-Erweiterung, Kita-Aufstockung und Alten- und Pflegezentrum

Themen aus dem Bereich Bau- und Infrastruktur prägten die letzte Sitzung der Stadtverordneten vor der Sommerpause am Donnerstagabend in der Mehrzweckhalle Erbstadt.
Nidderau: Beschlüsse zu Rathaus-Erweiterung, Kita-Aufstockung und Alten- und Pflegezentrum
Nidderau: Großer Andrang bei Infoabend der Breitband Main-Kinzig zu Internetausbau

Glasfaserausbau

Nidderau: Großer Andrang bei Infoabend der Breitband Main-Kinzig zu Internetausbau

Die 400 Plätze der Kultur- und Sporthalle in Heldenbergen waren am Dienstagabend ausnahmslos besetzt. Der Grund: Die Breitband Main-Kinzig informierte die Bürger über den anstehenden Glasfaserausbau. …
Nidderau: Großer Andrang bei Infoabend der Breitband Main-Kinzig zu Internetausbau
Nidderau: Brieftaubenverein „Gut Flug“ Ostheim begeht sein 75-jähriges Bestehen

Tierische Überflieger

Nidderau: Brieftaubenverein „Gut Flug“ Ostheim begeht sein 75-jähriges Bestehen

Seit der Antike beförderten Brieftauben Nachrichten für den Menschen. In der Neuzeit fanden sie zunächst überwiegend für militärische Zwecke Verwendung. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die …
Nidderau: Brieftaubenverein „Gut Flug“ Ostheim begeht sein 75-jähriges Bestehen
Nidderau: „Usthemer Zeltkerb“ kann trotz Kita-Betrieb am Festplatz stattfinden

Vereinsgemeinschaft Ostheim

Nidderau: „Usthemer Zeltkerb“ kann trotz Kita-Betrieb am Festplatz stattfinden

Die „Usthemer Zeltkerb 2022“ kann vom 2. bis 5. September stattfinden. Dies teilt die Vereinsgemeinschaft Ostheim (VGO) in einer Presseerklärung mit. „Es bedurfte einiger Anstrengungen und …
Nidderau: „Usthemer Zeltkerb“ kann trotz Kita-Betrieb am Festplatz stattfinden
Nidderau: Ehepaar Brodt zeigt Fotoausstellung zur Dorfgeschichte Eichens

50 Jahre Eingemeindung

Nidderau: Ehepaar Brodt zeigt Fotoausstellung zur Dorfgeschichte Eichens

Mit einer Fotoausstellung zum Thema „Das alte Eichen“ geben Ute Stoffel-Brodt und Werner Brodt ab dem 16. Juli in der Nidderhalle einen Blick zurück in längst vergangene Tage eines kleinen Dorfes.
Nidderau: Ehepaar Brodt zeigt Fotoausstellung zur Dorfgeschichte Eichens
Nidderau: 22-Jähriger präsentiert gefälschte Urinprobe und Berg aus Lügen

Aus dem Gericht

Nidderau: 22-Jähriger präsentiert gefälschte Urinprobe und Berg aus Lügen

Ziemlich dreist: Ein junger Nidderauer fälscht nicht nur seine Urinprobe, sondern erzählt auch Lügen im Gerichtssaal.
Nidderau: 22-Jähriger präsentiert gefälschte Urinprobe und Berg aus Lügen
Nidderau: Schlemmermarkt auf dem Stadtplatz erfolgreich gestartet

Gewerbe und Handel

Nidderau: Schlemmermarkt auf dem Stadtplatz erfolgreich gestartet

Stadtplatz vor dem Familienzentrum, Donnerstag gegen 18 Uhr: Zwischen Wein- und Cocktailstand, einem Waffelverkauf, Metzgerwagen, Feinkostwagen und dem Grillmeister mit Smoker tummeln sich zum …
Nidderau: Schlemmermarkt auf dem Stadtplatz erfolgreich gestartet
Nidderau: Helmuth Patzelt erhält Ehrenbrief des Landes für Chorverbandsarbeit

Ehrenamt

Nidderau: Helmuth Patzelt erhält Ehrenbrief des Landes für Chorverbandsarbeit

Helmuth Patzelt hat von Landrat Thorsten Stolz im Main-Kinzig-Forum den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht bekommen. Stolz würdigte den 73-Jährigen für dessen langjähriges Engagement und seine …
Nidderau: Helmuth Patzelt erhält Ehrenbrief des Landes für Chorverbandsarbeit
Führung durch Eichen anlässlich der Eingemeindung nach Nidderau vor 50 Jahren

Stadtgeschichte

Führung durch Eichen anlässlich der Eingemeindung nach Nidderau vor 50 Jahren

Eichen, ehemals selbstständige Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis, wurde gemeinsam mit der Nachbargemeinde Erbstadt am 1. Januar 1972 eingemeindet und ist nunmehr seit 50 Jahren Stadtteil von Nidderau. …
Führung durch Eichen anlässlich der Eingemeindung nach Nidderau vor 50 Jahren
Feuerwehr Nidderau will Verkehrsteilnehmer mit Flyer für richtiges Parken sensibilisieren

Einsatz behindert

Feuerwehr Nidderau will Verkehrsteilnehmer mit Flyer für richtiges Parken sensibilisieren

Immer wieder kommt es laut einer Mitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Nidderau vor, dass Verkehrsteilnehmer auf Feuerwehrhydranten parken oder ihre Fahrzeuge so abstellen, dass Einsatzfahrzeuge nur …
Feuerwehr Nidderau will Verkehrsteilnehmer mit Flyer für richtiges Parken sensibilisieren
Förderbescheid des Landes: Neue Drehleiter für Nidderau in Sicht

Feuerwehr

Förderbescheid des Landes: Neue Drehleiter für Nidderau in Sicht

Groß war die Freude bei den Kameraden in Nidderau, als im April 2018 ihre „Frau Antje“ generalüberholt wieder auf dem Hof vor dem Feuerwehrhaus in Windecken stand. Über ein Jahr hatten sie auf die …
Förderbescheid des Landes: Neue Drehleiter für Nidderau in Sicht
Ortsführung: Vor 50 Jahren wurde Erbstadt ein Stadtteil von Nidderau

Lokalgeschichte

Ortsführung: Vor 50 Jahren wurde Erbstadt ein Stadtteil von Nidderau

Von der dörflichen Gemeinde über den Stadtteil hin zur „Schlafstadt“ – das ist kurzgefasst die Entwicklung des kleinsten Nidderauer Stadtteils Erbstadt in den vergangenen 50 Jahren. Zum Jubiläum der …
Ortsführung: Vor 50 Jahren wurde Erbstadt ein Stadtteil von Nidderau
Nidderau: Neue Beregnungsanlage auf dem Sportplatz Eichen installiert

Fußballverein

Nidderau: Neue Beregnungsanlage auf dem Sportplatz Eichen installiert

Der alte und nicht mehr zeitgemäße Schlauchwagen hat ausgedient, seit gestern Abend wird der Rasenplatz des KSV Eichen von einer neu installierten Beregnungsanlage nachhaltig bewässert. Der Verein …
Nidderau: Neue Beregnungsanlage auf dem Sportplatz Eichen installiert
Nidderau: Breitband-Botschafter des Main-Kinzig-Kreises werben für schnelles Internet

Glasfaserausbau

Nidderau: Breitband-Botschafter des Main-Kinzig-Kreises werben für schnelles Internet

„Es bleiben nur noch wenige Wochen Zeit, um sich in Nidderau für den kostenlosen Breitbandausbau des Main-Kinzig-Kreises anzumelden“, erklärt Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (CDU). „Der Ausbau …
Nidderau: Breitband-Botschafter des Main-Kinzig-Kreises werben für schnelles Internet