Ressortarchiv: Nidderau

Distanzierung von „Schaukelpuma“: Bürgerstiftung Nidderau nicht an Finanzierung von Spielgerät beteiligt

Spielplatz

Distanzierung von „Schaukelpuma“: Bürgerstiftung Nidderau nicht an Finanzierung von Spielgerät beteiligt

Der Schaukelpuma geht zurzeit durch die Medienlandschaft in Deutschland. Eine großte Tageszeitung titelte „Spiel ohne Platz“. Nun hat die Bürgerstiftung in Nidderau auf den Spielplatz reagiert.
Distanzierung von „Schaukelpuma“: Bürgerstiftung Nidderau nicht an Finanzierung von Spielgerät beteiligt
1963 geschliffen: Kleinster Diamant der Welt kommt aus Ostheim

Museum Bürgerhof

1963 geschliffen: Kleinster Diamant der Welt kommt aus Ostheim

Nidderau – Sie werden besungen und in der Werbung als Symbol für strahlenden Glanz herangezogen. Ihre Entstehungsgeschichte und ihr „Lebensweg“ werden verfolgt, als ginge es um Königshäuser oder …
1963 geschliffen: Kleinster Diamant der Welt kommt aus Ostheim
World Cleanup Day: Azubis säubern Nidderau bei weltweitem Aktionstag

Müll achtlos weggeworfen

World Cleanup Day: Azubis säubern Nidderau bei weltweitem Aktionstag

Nidderau/Region – Wer schon mal versucht hat, mit einer langen Zange einzelne Zigarettenstummel vom Bürgersteig, Bahnsteig oder Wegesrand aufzusammeln, wird nie wieder seine Kippe achtlos einfach …
World Cleanup Day: Azubis säubern Nidderau bei weltweitem Aktionstag
Nidderau: B45 weiter frei für Radverkehr - CDU scheitert mit Verbotsantrag

Akteneinsicht zu Adenauer-Allee angedroht

Nidderau: B45 weiter frei für Radverkehr - CDU scheitert mit Verbotsantrag

Nidderau – Sollen Radfahrer auf der Ortsumgehung fahren dürfen oder nicht? Die CDU Nidderau beantwortet diese Frage klar mit Nein. Die Fraktion stellte deshalb in der Stadtparlamentssitzung am …
Nidderau: B45 weiter frei für Radverkehr - CDU scheitert mit Verbotsantrag
Erddeponie wohl schon länger geplant: Landwirte berichten von Gespräch Mitte August mit Details zu Projekt

Stadtentwicklung

Erddeponie wohl schon länger geplant: Landwirte berichten von Gespräch Mitte August mit Details zu Projekt

Im Streit um eine „Erddeponie“, die möglicherweise auf einem Acker von Landwirt Thomas Bauer in Ostheim entstehen könnte, meldet sich nun auch Ortslandwirt Wolfgang Kester zu Wort, gemeinsam mit dem …
Erddeponie wohl schon länger geplant: Landwirte berichten von Gespräch Mitte August mit Details zu Projekt
„Erddeponie“: SPD-Politiker fürchten Belastungen – Familie Bauer sieht Neiddebatte und Wahlkampftaktik

Lokalpolitik

„Erddeponie“: SPD-Politiker fürchten Belastungen – Familie Bauer sieht Neiddebatte und Wahlkampftaktik

200 000 Lkw-Fahrten durch die enge Ortslage von Ostheim. Mit „Schwerlasttransportern“. Das ist das Szenario, das Ostheims Ortsvorsteher Klaus Mehrling (SPD) und SPD-Bürgermeisterkandidat und …
„Erddeponie“: SPD-Politiker fürchten Belastungen – Familie Bauer sieht Neiddebatte und Wahlkampftaktik
Neues Feuerwehrhaus in Eichen: Spatenstich nach mehr als zehn Jahren

Lange umstritten

Neues Feuerwehrhaus in Eichen: Spatenstich nach mehr als zehn Jahren

Nidderau – Es ist einer der großen Streitpunkte, der die städtischen Gremien und Feuerwehren über zehn Jahre beschäftigt hat: der Bau eines neuen Gerätehauses für die Kameraden in Eichen. Mit dem …
Neues Feuerwehrhaus in Eichen: Spatenstich nach mehr als zehn Jahren
Verein der Wirtschaftspaten berät künftig Unternehmer und Gründer Der Blick von außen hilft

Blick von außen hilft

Verein der Wirtschaftspaten berät künftig Unternehmer und Gründer Der Blick von außen hilft

Nidderau – Mehr für ansässige Firmen tun, Neugründungen unterstützen, Neuansiedlungen den Weg ebnen – die Wirtschaftsförderung war schon lange vor dem Bürgermeisterwahlkampf ein zentrales …
Verein der Wirtschaftspaten berät künftig Unternehmer und Gründer Der Blick von außen hilft
Verlies oder Sicherungsanlage? Das Rätsel hinter dem Hexentürmchen in Windecken

Nidderauer Geschichtswege

Verlies oder Sicherungsanlage? Das Rätsel hinter dem Hexentürmchen in Windecken

Nidderau – War eines der Wahrzeichen von Windecken, das sogenannte Hexentürmchen, nur wenige Hundert Meter von der Windecker Burg entfernt, das Verlies der Grafen zu Hanau? Oder ist das nur eine …
Verlies oder Sicherungsanlage? Das Rätsel hinter dem Hexentürmchen in Windecken
Skandal im Schulbezirk: Illegale Wahlwerbung auf Schulbus?

SPD gegen CDU

Skandal im Schulbezirk: Illegale Wahlwerbung auf Schulbus?

Nidderau – Zwölf Wochen sind es noch bis zur Bürgermeisterwahl in Nidderau. Doch der Wahlkampf ist bereits in vollem Gange. Allerdings stehen bislang keine Inhalte, sondern parteipolitische …
Skandal im Schulbezirk: Illegale Wahlwerbung auf Schulbus?
Widerstand gegen Seniorenzentrum: Initiative will Spielplatz in Nidderau retten

Über 500 Unterschriften gesammelt

Widerstand gegen Seniorenzentrum: Initiative will Spielplatz in Nidderau retten

An der Höchster Straße in Nidderau soll auf dem Gelände eines Spielplatzes ein Seniorenzentrum entstehen. Die Bürger wehren sich gegen diese Pläne und haben mit einer Petition mehrere hundert …
Widerstand gegen Seniorenzentrum: Initiative will Spielplatz in Nidderau retten
Ordnungsamt Nidderau äußert sich zur Beseitigung von Hundekot

Verwaltung

Ordnungsamt Nidderau äußert sich zur Beseitigung von Hundekot

Zu jeder Jahreszeit ein bekanntes Ärgernis für viele Bürger ist die Verunreinigung von Gehwegen, Spielplätzen und öffentlichen Anlagen durch Hundekot.
Ordnungsamt Nidderau äußert sich zur Beseitigung von Hundekot
Jeder zweite Platz bleibt frei: Luxor Filmpalast Nidderau hat unter Corona-Auflagen wieder geöffnet

Kultur

Jeder zweite Platz bleibt frei: Luxor Filmpalast Nidderau hat unter Corona-Auflagen wieder geöffnet

Fast ein halbes Jahr waren die Türen des Luxor-Filmpalasts in Nidderau wegen der Corona-Pandemie verschlossen. Jetzt sind sie wieder geöffnet.
Jeder zweite Platz bleibt frei: Luxor Filmpalast Nidderau hat unter Corona-Auflagen wieder geöffnet
Radwegeplan wird zurückgedreht:  Anwohner übergeben Petition

Bürger

Radwegeplan wird zurückgedreht: Anwohner übergeben Petition

Die Fortschreibung des Fahrradwegekonzeptes für die Ortsdurchfahrt Heldenbergen sorgt weiterhin für große Aufregung in Nidderau. Vor allem die Anwohner und Gewerbetreibenden sind nicht zufrieden mit …
Radwegeplan wird zurückgedreht: Anwohner übergeben Petition