Nidderau: Bahn und Land beauftragen erste Arbeiten für  Modernisierung der Niddertalbahn

Streckenausbau

Nidderau: Bahn und Land beauftragen erste Arbeiten für Modernisierung der Niddertalbahn

Gute Nachrichten kurz vor Jahresende: Der lang ersehnte Ausbau der Niddertalbahn, im Volksmund auch „Stockheimer Lieschen“ genannt, nimmt endlich …
Nidderau: Bahn und Land beauftragen erste Arbeiten für Modernisierung der Niddertalbahn
Sängervereinigung Nidderau-Windecken und Ensemble On Stage bringen Dracula auf die Bühne

Musical unter Corona-Bedingungen

Sängervereinigung Nidderau-Windecken und Ensemble On Stage bringen Dracula auf die Bühne
Sängervereinigung Nidderau-Windecken und Ensemble On Stage bringen Dracula auf die Bühne
Nidderauer Imker hilf Flutopfern

Rainer Schlegel spendet Utensilien für Kollegen im Ahrtal

Nidderauer Imker hilf Flutopfern
Nidderauer Imker hilf Flutopfern
Nidderau

Stadtmarketing

Nidderau: Slogan „Lebendigen Stadt mit Geschichte“ hat ausgedient
Die Stadt Nidderau möchte ihren Außenauftritt neugestalten und hat aus diesem Grund die Ausarbeitung eines neuen Corporate Designs inklusive eines …
Nidderau: Slogan „Lebendigen Stadt mit Geschichte“ hat ausgedient

Nidderau

Modernisierung

Nidderau: Infos im Ausschuss zu Umbau von Bahnhöfen Heldenbergen und Ostheim
Die Bahnhöfe sind vielerorts in einem schlimmen Zustand. Das scheint nun auch bei den Verantwortlichen bei der Bahn angekommen zu sein.
Nidderau: Infos im Ausschuss zu Umbau von Bahnhöfen Heldenbergen und Ostheim

Verkehr

Nidderau: Eltern aus Erbstadt klagen über mangelnde Sicherheit im Schulbus

Mit einem Resolutionsantrag zur „Verbesserung der sicheren Schülerbeförderung von Nidderau-Erbstadt zur Albert-Schweitzer-Schule nach Heldenbergen“ …
Nidderau: Eltern aus Erbstadt klagen über mangelnde Sicherheit im Schulbus

Bauausschuss

Nidderau: Denkmalschutz streicht großen Baum und drei Parkplätze aus Planung für Windecker Marktplatz
Der Windecker Marktplatz scheint kurz vor seiner Umgestaltung zu stehen. Mit dem Amt für Denkmalpflege wurde in den letzten Tagen das Konzept noch …
Nidderau: Denkmalschutz streicht großen Baum und drei Parkplätze aus Planung für Windecker Marktplatz
Nidderau

Kirche

Nidderau: Pfarrerin Simone Heider-Geiß von der Brückengemeinde Heldenbergen verabschiedet

Aller guten Dinge sind drei, wie man so sagt, und so wurden in der Brückengemeinde Heldenbergen am ersten Adventssonntag Pfarrerin Simone Heider-Geiß …
Nidderau: Pfarrerin Simone Heider-Geiß von der Brückengemeinde Heldenbergen verabschiedet
Nidderau

ÖPNV

Modernisierung von Bahnhöfen in Nidderau geplant

Die Deutsche Bahn, das Land Hessen, der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) haben ein umfassendes Paket zur …
Modernisierung von Bahnhöfen in Nidderau geplant
Nidderau

Finanzielles Polster für Nidderauen-Zweckverband

Stechmückenplage ist ausgeblieben

Nidderau/Schöneck – Wenn die zurückliegenden Trockenjahre in unserer Region etwas Gutes gehabt haben, dann beispielsweise die ausgebliebenen …
Stechmückenplage ist ausgeblieben

Heldenbergens Pfarrerin Heider-Geiß geht neue Wege

Sie widmet sich nun ganz der Seelsorge am Klinikum Hanau

Sie widmet sich nun ganz der Seelsorge am Klinikum Hanau

Corona

Nidderau: Es bleibt beim „Hüttenzauber“ auf dem Stadtplatz als Ersatz für den Weihnachtsmarkt

Die Nidderauer Verwaltung erreichen laut einer Mitteilung aktuell viele Fragen zum „Hüttenzauber“ auf dem Stadtplatz, der als reduzierter, …
Nidderau: Es bleibt beim „Hüttenzauber“ auf dem Stadtplatz als Ersatz für den Weihnachtsmarkt

Feuerwehr

Nidderau: Neubau des Gerätehauses in Eichen nach zwölfjähriger Planungsgeschichte übergeben

Die feierliche Einweihung des Feuerwehrgerätehauses schließt ein langes, nicht immer ruhmreiches Kapitel Eicher Dorfgeschichte ab. Der Bau des …
Nidderau: Neubau des Gerätehauses in Eichen nach zwölfjähriger Planungsgeschichte übergeben
Nidderau

Fastnacht

Nidderau: „Aascher Schnooke“ präsentieren ihr neues Kinder-Prinzenpaar

Der Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ hatte für den 19. November zum zehnten Mal zum „Karnevalistischen Schlachtessen“ eingeladen.
Nidderau: „Aascher Schnooke“ präsentieren ihr neues Kinder-Prinzenpaar
Nidderau

Ortsbeirat

Nidderau: Jugendliche aus Eichen sollen wieder einen Treffpunkt bekommen

Die Jugendförderung in Eichen ist ein Kapitel, das erst wieder aufgeschlagen werden muss. Der Ortsbeirat machte in seiner jüngsten Sitzung einen Versuch.
Nidderau: Jugendliche aus Eichen sollen wieder einen Treffpunkt bekommen
Nidderau

Novemberpogrome

Nidderau: Schüler erinnern in Heldenbergen an die Judenverfolgung in der NS-Zeit

Mit einem geführten Rundgang zu den Stolpersteinen im Stadtteil Heldenbergen erinnerten Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Schule an den Beginn der Novemberpogrome vor 83 Jahren, als ein entfesselter Mob in ganz Deutschland jüdische Geschäfte, Wohnungen und Synagogen in Brand setzte und damit das Startsignal gab für die Verfolgung und Vernichtung eines ganzen Volkes.
Nidderau: Schüler erinnern in Heldenbergen an die Judenverfolgung in der NS-Zeit

Stadt prüft alternative Querungsmöglichkeit

Marode Krebsbach-Brücke in Erbstadt wird abgerissen
Marode Krebsbach-Brücke in Erbstadt wird abgerissen
Nidderau

Zuschüsse und Darlehen in Millionen-Höhe

Land und Kreis unterstützen Bauprojekt für Sozialwohnungen in Windecken

Wohnraum ist im Rhein-Main-Gebiet ein knappes Gut. Vor allem, wenn er auch für Durchschnittsverdiener und Familien bezahlbar sein soll. Eine besondere Herausforderung stellt für die Kommunen die Bereitstellung von gefördertem Wohnraum für anspruchsberechtigte Personen dar. Dazu gehören auch geflüchtete Menschen, deren Antrag auf Asyl positiv beschieden wurde und die nach ihrer Unterbringung in einer Flüchtlingsunterkunft eine dauerhafte Bleibe suchen.
Land und Kreis unterstützen Bauprojekt für Sozialwohnungen in Windecken
Nidderau

Fertigstellung im Frühjahr 2023

Kita-Anbau in Eichen schafft Platz für 50 Kinder

Nidderau – Die Wolken beim symbolischen Spatenstich zur Erweiterung der Kita in Eichen hängen an diesem Novembermorgen zwar tief, doch das betrifft nur das Wetter. Ganz anders sieht es in der Kita Eichen aus. Da sorgt der Baubeginn für den Erweiterungsbau für tolle Stimmung.
Kita-Anbau in Eichen schafft Platz für 50 Kinder
Nidderau

Digitalisierung

Nidderau: Ab sofort Online-Terminbuchung und bargeldlose Zahlung im Rathaus

„Mit diesen Schritten setzt die städtische Verwaltung erfolgreich ihren Weg in Richtung digitales Rathaus fort“, so Bürgermeister Andreas Bär über die Einführung der Online-Terminbuchung in Bürgerbüro und Standesamt und der parallelen Umstellung auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr.
Nidderau: Ab sofort Online-Terminbuchung und bargeldlose Zahlung im Rathaus