SPD-Kandidat: Jörn Schachtner soll für das Bürgermeisteramt in Neuberg kandidieren. Foto: PM

Neuberg

Bürgermeisterwahl Neuberg: SPD schickt Schachtner ins Rennen

Neuberg. Der Vorstand des SPD-Ortsverbands Neuberg hat einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im kommenden Herbst präsentiert. Nach Willen der Sozialdemokraten soll Jörn Schachtner Bürgermeisterin Iris Schröder beerben.

Dies teilten die Vorsitzenden des Ortsverbandes, Yasmin Schilling und Michélle Richter, am Donnerstag auf Anfrage unserer Zeitung mit. Schachtner, der noch von den Mitgliedern bestätigt werden muss, stammt aus Neuberg und lebt auch in der Gemeinde.

Bisher bekleidet er im Vorstand die Position des Beisitzers. Der 45-Jährige ist von Beruf Lehrer für Wirtschaft und Politik. Iris Schröder will nach einer 17-jährigen Amtszeit nicht mehr für das Amt kandidieren. Sie scheidet zum 1. März 2021 aus dem Amt aus. Voraussichtlich wird die CDU einen Gegenkandidaten stellen, der auch von Bündnis 90/Die Grünen und der Neuberger Liste gestützt wird. Das haben die Parteien angekündigt. how

Das könnte Sie auch interessieren