Der Unfall ereignete sich zwischen Dörnigheim und Bischofsheim. Symbolfoto: Thorsten Becker

Maintal

Zwei Verletzte bei Unfall auf verlängerter Kennedystraße

Maintal. Zwei Maintaler, 37 und 39 Jahre alt, sind bei einem Unfall am Freitagmittag auf der verlängerten Kennedystraße zwischen Dörnigheim und Bischofsheim leicht verletzt worden.

Der Fahrer des blauen Opel Zafiras stieß gegen 13 Uhr aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Auto gegen die Betonabtrennung, die beide Fahrbahnen voneinander trennt. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, woraufhin sich dieses mehrfach überschlug, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte.

Beide Insassen wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Das Auto erlitt einen Totalschaden. jmg

Das könnte Sie auch interessieren