Verabschiedet sich aus dem Kampf um den Posten als Erster Stadtrat: Andreas Bühner. Archivbild: Carolin-Christin Czichowski

Maintal

Stadtratswahl: Andreas Bühner zieht Kandidatur zurück

Maintal. Andreas Bühner zieht seine Bewerbung um das Amt als Erster Stadtrat in Maintal zurück. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der 51-jährige Parteilose verschickt hat.

Er werde sich aus dem Wettbewerb zurückziehen. „Für mich ist der 'Drops gelutscht', und die beiden großen Parteien werden das spätestens in der Stichwahl unter sich ausmachen“, schreibt Bühner.

Eine Diskussion um Konzepte und Ideen für Maintal sei gar nicht gewünscht. „Weshalb wurde/wird denn sonst die Nominierung bei der CDU und SPD so lange hinausgezögert? Die fachliche Eignung für Stadtplanung spielt nun auf einmal auch keine große Rolle mehr. Am Ende entscheiden einzig und alleine die Mehrheitsverhältnisse im Parlament“, meint Bühner. cd

Das könnte Sie auch interessieren