1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Sachtleber optimistisch bezüglich nordmainischer S-Bahn

Erstellt: Aktualisiert:

So soll die Strecke der nordmainischen S-Bahn einmal aussehen – mit zwei Haltestellen in Maintal, den Bahnhöfen Maintal-West und Maintal-Ost. Laut Deutscher Bahn könnte der Baubeginn im Jahr 2019 erfolgen. Foto: PM
So soll die Strecke der nordmainischen S-Bahn einmal aussehen – mit zwei Haltestellen in Maintal, den Bahnhöfen Maintal-West und Maintal-Ost. Laut Deutscher Bahn könnte der Baubeginn im Jahr 2019 erfolgen. Foto: PM

Maintal (leg). Mancher kritische Geist wird anmerken, dass es wohl der nahenden Kommunalwahl geschuldet sei, dass das Thema „Nordmainische S-Bahn“ nun wieder aufs Tapet kommt. Und da das Projekt schon über drei Jahrzehnte diskutiert wird und immer wieder Baubeginntermine genannt wurden, die mittlerweile längst verstrichen sind, sind gerade die Maintaler, die insbesondere von der S-Bahn profitieren würden, sehr vorsichtig mit Meldungen, nach denen der Baubeginn „schon 2019“ erfolgen könnte.

Nach einem Termin der Industrie- und Handelskammer (IHK) am Mittwoch in Hanau gab sich Erster Stadtrat Ralf Sachtleber am Freitag auf Nachfrage des Tagesanzeiger jedoch optimistisch, dass die S-Bahn in absehbarer Zeit tatsächlich endlich über das Planungsstadium hinauskommt. Dafür muss das Vorhaben aber auf jeden Fall in den im Frühjahr neu zu verfassenden Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden.

Mehr Infos zu dem Thema im Tagesanzeiger vom 23. Januar 2016.

Auch interessant