Einige Mitglieder des Blasorchesters Wachenbuchen wurden beim Neujahrsempfang für ihre Vereinszugehörigkeit von zehn bis über 40 Jahren geehrt. Foto: Kalle

Maintal

Rund 80 Gäste beim Neujahrsempfang des Blasorchesters

Maintal (das). Beim Blasorchester Wachenbuchen gab es kürzlich eine Premiere: Der Verein hat zum ersten Mal einen eigenen Neujahrsempfang ausgerichtet. Rund 80 Gäste ließen sich das nicht entgehen und kamen ins Willi-Fischer-Haus.

In seiner Ansprache blickte Schmidt auf ein aus seiner Sicht erfreuliches Jahr 2015 zurück. Und auch für das Jahr 2016 habe das Blasorchester ein Programm, das sich sehen lassen könne, so Schmidt.

Was das Blasorchester so alles vorhat, steht im Tagesanzeiger vom 27. Januar 2016

Das könnte Sie auch interessieren