1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Die Rollerfahrerin ist mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert worden (Symbolbild).
Die Rollerfahrerin ist mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert worden (Symbolbild).

Maintal. Aus unerklärlichen Gründen hat am Samstagabend gegen 19 Uhr ein weißes Auto auf der Bahnhofstraße Höhe Hausnummer 109 in Maintal plötzlich stark bremsen müssen. Die dahinter fahrende Motorroller-Fahrerin bremste ebenfalls stark, verlor die Kontrolle über ihre Maschine, stürzte und wurde dabei schwer verletzt.

Die Rollerfahrerin hatte sich den linken Arm gebrochen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Laut einem Zeugen muss der Unfallverursacher den Sturz bemerkt haben. Weitere Zeugen, die Angaben zum Flüchtenden machen können, melden sich bitte bei der Polizei Maintal, Telefon 06181 4302-0 oder der Verkehrsunfallfluchtgruppe, Telefon 06183 91155-0.

Auch interessant